Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine
Aktuelle Zeit: Di 03.Aug 2021 22:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Übergelaufen
BeitragVerfasst: Di 13.Jul 2021 21:09 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.098,19 Groschen

Beiträge: 5172
Wohnort: zu Hause
Unsere Forenmitglieder Clarino und Schotte sollten jetzt anfangen,
nach oben zu ziehen.

https://hnz.thueringen.de/hw2.0/57652.0_w_prog.html Bild

Dateianhang:
Bild_2021-07-13_210951.png
Bild_2021-07-13_210951.png [ 162.75 KiB | 302-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Aschemännl am Di 13.Jul 2021 22:37, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übergelaufen
BeitragVerfasst: Di 13.Jul 2021 21:36 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.098,19 Groschen

Beiträge: 5172
Wohnort: zu Hause
https://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/in ... gel-576391


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übergelaufen
BeitragVerfasst: Mi 14.Jul 2021 1:06 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.990,71 Groschen

Beiträge: 5744
Wohnort: Debschwitz
Bad Elster hat derzeit ganz schön zu schlucken - da flossen kurzzeitig 17m³/s aus Tschechland heran. Aber bis diese Welle in Gera ist, wird sie ein Speicherbecken passieren und noch weit auseinander laufen. Und die Elster in Gera kann diese Menge locker wegstecken.


In Elsterberg rauschen derzeit etwa 70 m³ vorbei. Die Gölzsch ist unauffällig.
Diese Welle dürfte in einigen Stunden in Greiz ankommen.

Weil Weida und Auma derzeit auch kein Hochwasser führen, dürften wir morgen in Gera um die 100 m³ pro Sekunde erleben. Vergangene Woche kamen wir nur auf 99,3 m³/s. Die Elster wird wohl kaum auf 3m ansteigen.


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass sie innerhalb von Gera in ihrem Bett bleiben wird


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übergelaufen
BeitragVerfasst: Mi 14.Jul 2021 17:17 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.990,71 Groschen

Beiträge: 5744
Wohnort: Debschwitz
So kam es dann auch. Zwischen 10:30 und 12:00 Uhr flossen 89.9m³ Wasser am Langenberger Pegel vorbei.

Zu Schäden sollte es dadurch nicht gekommen sein.


Pfiffikus,
der nur einschränkt, dass die Radwege unter Gerschen Brücken derzeit blockiert sind


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de