Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine


Das Traumspiel von Wismut Gera
 
Aktuelle Zeit: Di 26.Mai 2020 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 15.Okt 2014 13:56 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.145,89 Groschen

Beiträge: 781
Das Interhotel ist schon da, der Sonnenhof noch nicht und die Altstadt steht noch - und alles in Farbe und mit O-Bus:

http://galleryplus.ebayimg.com/ws/web/1 ... 0x1000.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15.Okt 2014 14:17 
Offline
Admin
Admin

Registriert: Mi 05.Mär 2003 13:46
Barvermögen:
1.901,75 Groschen

Beiträge: 9867
Wohnort: Gera - Kaimberg
Radiowaves hat geschrieben:
...und alles in Farbe und mit O-Bus...


...aber ohne O-Ton... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15.Okt 2014 14:45 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.830,54 Groschen

Beiträge: 5507
Wohnort: Debschwitz
Radiowaves hat geschrieben:
und mit O-Bus:

Das ist aber doch kein O-Bus! :motz:

O-Busse haben Stromabnehmer auf dem Dach.


Pfiffikus,
der das Schräge da hinten als Schatten von der Laterne identifiziert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15.Okt 2014 18:30 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.145,89 Groschen

Beiträge: 781
Ahhh, wie konnte ich???

Nur ist da tatsächlich etwas seltsam. Ich sehe keine Oberleitung für den O-Bus. Für die Straßenbahn ja, aber für den O-Bus nicht. Die hing an den gleichen Quertragseilen, wie anhängendes Foto aus dem Fundus von Gisela Herzog, die das Haus der Kultur akustisch geplant hat, belegt. Das ist eine Postkarte, die ihr Mann im September 1974 an seine Mutter nach Dresden gesendet hat. Damals besuchte er in Gera eine Tagung, auf der er das Einführungsreferat hielt. Herr Herzog war auch im Bereich Rundfunk-Technikentwicklung beschäftigt. Interessant, daß in Gera seinerzeit eine solche Tagung stattfand - ohne dort einen regionalen Grund dafür zu haben, nichtmal ein modernes Kongresszentrum.

Der Bus auf dem Farbfoto sieht bis auf die fehlenden Stromabnehmer aus wie ein O-Bus. Gucke ich falsch oder hat man aus irgendwelchen Gründen retuschiert?

Ok, im zweiten Anhang endlich ein O-Bus. Läßt sich nicht verlinken wegen der Umlaute, ich habs nochmal hochgeladen.

Da sah Gera irgendwie wie Weltstadt aus. ;)


Dateianhänge:
Interhotel Gera 1974_k.jpg
Interhotel Gera 1974_k.jpg [ 223.06 KiB | 3785-mal betrachtet ]
Bundesarchiv_Bild_183-H0122-0010-001.jpg
Bundesarchiv_Bild_183-H0122-0010-001.jpg [ 50.29 KiB | 3783-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15.Okt 2014 18:53 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.830,54 Groschen

Beiträge: 5507
Wohnort: Debschwitz
Radiowaves hat geschrieben:
Ich sehe keine Oberleitung für den O-Bus. Für die Straßenbahn ja, aber für den O-Bus nicht.

Auf dem Farbfoto ist nur ein Quertragseil zu erkennen. Weder fahrleitungen für den O-Bus, noch für die Straßenbahn sind zu sehen. Du siehst nur Bordsteinkanten und die gestrichelte Mittellinie, die die beiden stadtauswärtigen Fahrspuren trennt.

Radiowaves hat geschrieben:
Der Bus auf dem Farbfoto sieht bis auf die fehlenden Stromabnehmer aus wie ein O-Bus. Gucke ich falsch oder hat man aus irgendwelchen Gründen retuschiert?

Es gab auch Diesel-Busse, die sahen so aus, wie der auf dem Bild. Der Typ ist mir nicht mehr in Erinnerung.
O-Busse hatten auf dem Dach nich eine Art Drehgestell, auf dem die beiden Stromabnehmer parallel befestigt waren. Der wäre, sofern vorhanden, auf dem Farbfoto deutlich zu erkennen. Ist er aber nicht.
Auf dem Weltstadtfoto in der Wikipedia ist dieser Dachaufbau zu erkennen.


Pfiffikus,
der nicht an ein Retuschiertes Foto glaubt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15.Okt 2014 19:51 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
9.599,96 Groschen

Beiträge: 8020
Wohnort: Gera
Also auf der Karte Nummer 1, das ist definitiv kein Oberleitungsbus. Diese Karte habe ich im Original, da ist nichts mit O-Bus. Diese Bustypen sind, zumindest in Gera, auch nicht als O-Bus gefahren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16.Okt 2014 0:24 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.403,40 Groschen

Beiträge: 4513
Wohnort: zu Hause
Der Bus aus #1 ist ein alter IKARUS-Bus.
Die wurden in MAN-Lizenz gebaut:
Dateianhang:
ikarus-630.jpg
ikarus-630.jpg [ 94.19 KiB | 3768-mal betrachtet ]


Die Trolley-Busse waren von Skoda (9TR5).
Man sieht auch deutlich die Stromabnehmer auf dem Dach.
In Gera waren sie zuletzt hellblau lackiert:
Dateianhang:
Skoda 9tr.jpg
Skoda 9tr.jpg [ 113.82 KiB | 3767-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Aschemännl am Do 16.Okt 2014 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16.Okt 2014 12:29 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.491,21 Groschen

Beiträge: 4751
Wartet mal, zumindest in den 50ern und 60ern kamen doch die O-Busse aus Werdau, erst LOWA dann in VEB Ernst Grube aufgegangen. Zu LOWA-Zeiten gab es da sogar, Achtung!, Doppelstock-Sattelauflieger-O-Busse. Eine Variante lief unter ES6. Genialst! Das ist Überholen ohne Einzuholen. Zu Ernst Grube Zeiten gab es Busse auf H6-Basis (ja, der H6, die Legende), diese soweit ich weiss stromlos.
Später wurde der DDR verboten sowas zu bauen weil es an die sozialistischen Bruderländer deligiert wurde, damit gings den Bach runter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16.Okt 2014 16:21 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
2.037,17 Groschen

Beiträge: 2487
Aschemännls alter Ikarusbus 630 würde schon eher dem Bild entsprechen.
O-Busse haben dafür keinen Kühlergrill, wozu auch, der E-Motor hängt ja unten dran.
Auf einem späteren Foto sieht man einen neueren Ikarus 556 vor dem Interhotel,
der Fahrdraht für den O-Bus ist dabei auch noch zu sehen. (Erst 1977 Verkehr eingestellt)
Bei den Ansichtskarten wurde immer retuschiert, auch bei dieser wurden
die Fahrdrähte etwas ausgedünnt um einen besseren Eindruck zu hinterlassen.

Mensch Asche, dass Du auch alles gleich bemerkst.
In meinem Alter passiert so etwas öfters.
Habs verbessert, ist es Dir jetzt so recht.


Dateianhänge:
Ikarus.jpg
Ikarus.jpg [ 43.25 KiB | 3746-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von clarino am Do 16.Okt 2014 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16.Okt 2014 18:41 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.403,40 Groschen

Beiträge: 4513
Wohnort: zu Hause
Nee, Clarino, meiner ist der 630er.
Es steht doch sogar auf dem Kühlergrill.


In meiner Jugend gab den IKARUS 55/66:
Dateianhang:
I55+66.jpg
I55+66.jpg [ 240.64 KiB | 3734-mal betrachtet ]


Danach gab es den IKARUS 180:
Dateianhang:
I180.jpg
I180.jpg [ 123.69 KiB | 3734-mal betrachtet ]


Und dann gab es den IKARUS 280:
Dateianhang:
I280.jpg
I280.jpg [ 105.2 KiB | 3734-mal betrachtet ]


Wenn in Gera nicht 1977 Schluß gewesen wäre mit O-Bus,
dann hätten wir auch noch 280er Trolley bekommen.
Der fuhr z.Bsp. in Weimar und Eberswalde/Finow.
Und natürlich in Budapest.
Bin dort selbst schon mitgefahren.
Dateianhang:
I280T.jpg
I280T.jpg [ 81.27 KiB | 3733-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16.Okt 2014 19:45 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.145,89 Groschen

Beiträge: 781
Mensch, danke für soviel Aufklärung und Erinnerung!

Lea, den ES6 kannte ich nicht. Krasses Teil! Durch die Stromabnehmer sieht das Ding aus wie von einem anderen Stern. Den ES6 gab es vorher auch als S6 mit Verbrennungsmotor, davon existieren bessere Fotos: http://www.doppelstockbus.de/pages/bus.php?id=dosa

Auf der gleichen Seite findet man auch einen Stadtbus für Berlin von Fritz Fleischer aus Gera. Fleischer hatte ja auch sehr komfortable (und butterweich schaukelnde) Reisebusse im Sortiment. http://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Fleischer_KG

Aschemännls Ikarus 280 ist ein Berlin-Modell, wenn die BVB die Busse dann gut genug runtergeritten oder halb kaputtgefahren hatte, durften sich die Bezirksstädte dran laben. Diese Lackierung bekam den Spitznamen "Pavian".

Ikarus 55/66 kenne ich noch vom Überlandverkehr, z.B. auf der Insel Rügen. Mir wurde oft kotzübel da drin, es war immer ein Abenteuer. Woran ich mich erinnere: in der doppelten Heckscheibe (dazwischen war der Luftkanal für den Motor) befand sich der Fahrtenschreiber, man konnte hinten also Tacho gucken.

Ikarus 180 rumpelte auch noch durch die Conradstraße. Die hinterste Tür führte auf ein Podest, das im Vergleich zum restlichen Bus niedriger lag. Der Nachläufer hatte einen extremen Achsstand und schwenkte dadurch brutal aus. Hier ein sehr schrottig aussehender I180 in Überlandausführung, der gerade den alten Jenaer Busbahnhof am Steinweg verläßt (da, wo später das Hortenkaufhaus draufgebaut wurde): http://www.pub.thomas-wedekind.de/7820-047_2.jpg

Der Reisedienst Kaiser aus Zwickau hat es offenbar Mitte der 80er fertiggebracht, zwei Ikarus 180 mit Neoplan-Teilen zu modernisieren, beachtliches Äußere:

http://phototrans.de/14,122828,0,Ikarus ... _8_09.html
http://phototrans.de/14,122829,0,Ikarus ... _8_09.html

Interessant sind die vorn und hinten unterschiedlichen Kennzeichen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17.Okt 2014 20:16 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.491,21 Groschen

Beiträge: 4751
Hier das geniale Teil. Gibts das noch? Will ich haben.
http://www.berliner-verkehrsseiten.de/o ... _2001.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de