Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine


Das Traumspiel von Wismut Gera
 
Aktuelle Zeit: Fr 05.Jun 2020 20:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 14:57 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.034,33 Groschen

Beiträge: 8045
Wohnort: Gera
Um mal wieder etwas begeisterndes ins Forum zu bringen, stelle ich hier eine Aufnahme aus dem letztjährigen Sommerurlaub vor. Der "Gute Geist" stand wie zu sehen stundenlang an der Flaniermeile und sorgte für Staunen und Schmunzeln.
Leider geschahen Auf- und Abbau verborgen hinter Planen und ich frage die technisch Versierten hier: Wie funktioniert das??? Bodenkontakt hatte der Geist nicht!


Dateianhänge:
12.jpg
12.jpg [ 3.43 MiB | 5044-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 15:01 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.424,96 Groschen

Beiträge: 4535
Wohnort: zu Hause
Der schwebende Mann vor der "Volksbank" hält sich an einem Stab fest,
der auf dem Boden steht.

:idea:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 15:11 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.034,33 Groschen

Beiträge: 8045
Wohnort: Gera
Danke für deinen gelungenen 2-Watt - Beitrag!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 15:12 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
768,40 Groschen

Beiträge: 4579
Wohnort: Gera-Milbitz
Aschemännl hat geschrieben:
Der schwebende Mann vor der "Volksbank" hält sich an einem Stab fest,
der auf dem Boden steht.

mit einer Querstange unterm Hintern, damit er bequem sitzen kann :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 16:09 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.424,96 Groschen

Beiträge: 4535
Wohnort: zu Hause
Das Pappe-Männel flattert wie eine Wetterfahne am Mast.

:wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 16:25 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.034,33 Groschen

Beiträge: 8045
Wohnort: Gera
Asche, du rindvieh vor dem Herrn, das ist k e i n Pappmännel! Dieser Geist ist aus Fleisch und Blut! Und nicht aus Keksteig und anderem Gelumpe, so wie du.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 16:36 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.424,96 Groschen

Beiträge: 4535
Wohnort: zu Hause
Der ist doch niemals echt, Archi!

:facepalm:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 16:48 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.034,33 Groschen

Beiträge: 8045
Wohnort: Gera
Asche, ich habe dem selbst eine Münze in seine Sammelbüchse geworfen, leider ist das Bild, auf dem mir der gute Geist gerührt die Hand drückt, nichts geworden. Glaub mir`s, ich war ja selbst zugegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 16:55 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.905,83 Groschen

Beiträge: 5518
Wohnort: Debschwitz
archivar hat geschrieben:
Asche, ich habe dem selbst eine Münze in seine Sammelbüchse geworfen, ...

Wenn Du das getan hast, dann hättest Du ihn auch mal in aller Ruhe fotografieren dürfen, ohne den Apparat so jämmerlich zu verwackeln.


Pfiffikus,
der bei diesem Anblick eher an eine schnelle und heimliche Gratis-Husch-Husch-Aufnahme glaubt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 17:08 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:49
Barvermögen:
182,22 Groschen

Beiträge: 4368
Wohnort: Gera
Untern dem Mäntelchen verbirgt sich eine ganze Konstruktion aus Metall, ungefähr so _|̅ . Das obere Teil ist mit dem Stab verbunden und dient als Auflage für den Arm. Auf dem unteren Teil hockt oder kniet er.

Zum Händedruck hat der Gute bestimmt die Hand genommen, die sich nicht am Stab festhält.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 17:08 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.034,33 Groschen

Beiträge: 8045
Wohnort: Gera
Was soll da bitteschön verwackelt sein??? Es herrschte ziemliches Gedränge und ich war froh, einen Moment niemanden zwischen mir und dem Geist zu haben.
Erklär mir lieber, wie das funktioniert.

Archivar,

dessen Gemahlin als Zeuge für meine Worte zur Verfügung steht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 17:12 

Barvermögen: Gesperrt
archivar hat geschrieben:
Was soll da bitteschön verwackelt sein??? Es herrschte ziemliches Gedränge und ich war froh, einen Moment niemanden zwischen mir und dem Geist zu haben.
Erklär mir lieber, wie das funktioniert.

Archivar,

dessen Gemahlin als Zeuge für meine Worte zur Verfügung steht.


sie ist "befangen" und kann nicht als Zeuge gewertet werden. :mrgreen:

Gruß phoenix66


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 17:15 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.424,96 Groschen

Beiträge: 4535
Wohnort: zu Hause
Hättest ihm mal ordenlich gegen sein Schienbein treten sollen.

:wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 17:24 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.034,33 Groschen

Beiträge: 8045
Wohnort: Gera
Warum soll ich einen Künstler, der mit seiner Darbietung für Erheiterung sorgt, dafür vor das Schienbein treten? Außerdem waren diese, wie zu sehen, nicht sichtbar.
Und phoenix, halt dich raus und geh mit deiner Fußhupe Gassi, ehe der Schnee zu hoch liegt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 17:29 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.424,96 Groschen

Beiträge: 4535
Wohnort: zu Hause
Des Rätsels Lösung ist:

Man schiebt den Stein mit dem Teelicht unter den Mantelzipfel und dann .....

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 17:37 
Offline
Admin
Admin

Registriert: Mi 05.Mär 2003 13:46
Barvermögen:
1.901,75 Groschen

Beiträge: 9867
Wohnort: Gera - Kaimberg
archivar hat geschrieben:
...Wie funktioniert das??? Bodenkontakt hatte der Geist nicht!


in etwa so... http://www.muenchen.tv/aufloesung-zum-s ... uUrWBCIXIU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 17:44 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.424,96 Groschen

Beiträge: 4535
Wohnort: zu Hause
Barbara hat geschrieben:
Untern dem Mäntelchen verbirgt sich eine ganze Konstruktion aus Metall, ungefähr so _|̅ . Das obere Teil ist mit dem Stab verbunden und dient als Auflage für den Arm. Auf dem unteren Teil hockt oder kniet er.


Die Barbara hat es gewußt!

:bravo:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 18:48 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
768,40 Groschen

Beiträge: 4579
Wohnort: Gera-Milbitz
untermhäuser hat geschrieben:

Sag ich doch :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: So 26.Jan 2014 22:51 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:49
Barvermögen:
182,22 Groschen

Beiträge: 4368
Wohnort: Gera
Aschemännl hat geschrieben:
Barbara hat geschrieben:
Untern dem Mäntelchen verbirgt sich eine ganze Konstruktion aus Metall, ungefähr so _|̅ . Das obere Teil ist mit dem Stab verbunden und dient als Auflage für den Arm. Auf dem unteren Teil hockt oder kniet er.


Die Barbara hat es gewußt!

:bravo:

Ich hab solch schwebende Gestalten schon vor ein paar Jahren in Kalifornien gesehen - und auch die Erklärung dafür.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: Mo 27.Jan 2014 18:25 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.484,32 Groschen

Beiträge: 4783
In indien machen die das ohne metallkonstruktion. Und die brauchen auch nicht so eine gigantische steinplatte unten drunter als gegengewicht damit der ganze kladderadatsch nicht umkippt, den reicht ein teppich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: Sa 08.Mär 2014 23:27 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.484,32 Groschen

Beiträge: 4783
Apropos was geistreiches, ihr habt noch drei Tage Zeit um hier
http://www.whiskyintelligence.com/2014/ ... isky-news/
ein Foddo hochzuladen auf dem ihr einen Toast auf Alexander Manson (nein, nicht Charles und nicht Marilyn) zu seinem 244. Geburtstag ausbringt. Mit etwas Glück winkt euch dann ne Pulle Glen Garioch Founder’s Reserve.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich mal was geistvolles...
BeitragVerfasst: Mo 31.Okt 2016 12:30 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.484,32 Groschen

Beiträge: 4783
Dateianhang:
uuuhhh.jpg
uuuhhh.jpg [ 336.85 KiB | 3791-mal betrachtet ]

Dateianhang:
aaahhh.jpg
aaahhh.jpg [ 143.84 KiB | 3791-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de