Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine
Aktuelle Zeit: Sa 10.Apr 2021 16:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: So 23.Feb 2020 21:22 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.901,18 Groschen

Beiträge: 5718
Wohnort: Debschwitz
So, die Hamburg-Wahl ist gelaufen.


Pfiffikus,
der jetzt keinen Notwendigkeit mehr sieht, dass die von der Berliner CDU so künstlich aufplustern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Di 03.Mär 2020 21:08 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.901,18 Groschen

Beiträge: 5718
Wohnort: Debschwitz
So, es bleibt spannend!


Pfiffikus,
der erst mal der Nachricht entgegenfiebert, ob morgen überhaupt eine neue Wahl angesetzt wird


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Di 03.Mär 2020 23:11 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.324,92 Groschen

Beiträge: 3688
Wohnort: Deltaquadrant
Es gibt ja schon wieder die ersten Verschwörungstheorien und Spekulatiusse. Wenn Bodo Ramelow im ersten Wahlgang nicht die absolute Mehrheit bekommt, will er eigentlich nicht zum zweiten und/oder dritten antreten. Falls er dieses Versprechen allerdings einhält und man anschließend im dritten Wahlgang nicht noch einen Überraschungskandidaten (Tiefensee) aus dem Hut zaubert, reichen Höcke die Stimmen seiner eigenen Leute ... - was dann wohl in Berlln los ist, mag man sich nicht vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Di 03.Mär 2020 23:50 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Ich habe das heute so gehört, dass die Linke für den Fall, dass Ramelow nicht im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewählt wird, den Landtag auflösen und Neuwahlen anstreben wolllen.
Das ganze ist ein derartiges Schmierentheater, das sich kein noch so schlechter Filmregisseur ausdenken könnte.
Warum war Ramelow so geil auf die Wahl am 5.2., wenn er keine Mehrheit hatte. Er hätte ohne Not geschäftsführend weiterregieren können. aber wenn es dem Esel zu wohl ist, geht er aufs Eis tanzen.
Egal wie diese Komödie morgen ausgeht, so sie denn zur Aufführung gelangt, es wird immer ein schlechter Geschmack bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Di 03.Mär 2020 23:51 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
2.566,02 Groschen

Beiträge: 2592
Heiliger Coronas hilf !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 0:02 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.324,92 Groschen

Beiträge: 3688
Wohnort: Deltaquadrant
Die können den Landtag nur dann auflösen (wollen), wenn kein anderer Kandidat zur Wahl steht ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 0:02 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.243,67 Groschen

Beiträge: 4960
Nach der Wahl ist vor der Wahl, oder wie in Thüringen Dauerwahl. Fragt man sich wann die mal ihre Arbeit machen für die sie bezahlt werden von der arbeitenden Bevölkerung anstatt sich permanent nur immer mit sich selbst zu beschäftigen. Interessiert das eigentlich noch irgendjemand was da in Erfurt los ist? Ich lese diese Nachrichten schon gar nicht mehr, eh immer die gleichen vermoderten Kamellen. Man hat ja auch noch anderes zu tun.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 15:04 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.901,18 Groschen

Beiträge: 5718
Wohnort: Debschwitz
Jetzt gehts los....

Chaotischst möglicher Wahlausgang:
46 Stimmen für Ramelow
18 Stimmen für Höcke


Pfiffikus,
der sich dann echt interessiert, ob er so eine Wahl annehmen wird


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 15:35 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Es geht so los wie beim letzten Male. Mal sehen über wen wir uns heute empören müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 16:11 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Aber sagte Frau Hennig-Blumenwurf nicht, dass Ramelow nur antreten wird, wenn sicher ist, dass er im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit bekommt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 16:50 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Wir dürfen das Kasperletheater wieder bis zum dritten Wahlgang genießen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 16:56 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.324,92 Groschen

Beiträge: 3688
Wohnort: Deltaquadrant
archivar hat geschrieben:
Aber sagte Frau Hennig-Blumenwurf nicht, dass Ramelow nur antreten wird, wenn sicher ist, dass er im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit bekommt?


Da man jetzt mit der CDU (wieder) koaliert, darf man auch deren Zitate klauen: Was interessiert mich ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 17:13 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Und deshalb hat Rittmeister von Ramelow die Freunde von der CDU generös von ihren Hinterzimmerzusagen entbunden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 17:14 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.901,18 Groschen

Beiträge: 5718
Wohnort: Debschwitz
Vor allem dank der FDP, die sitzen blieb, wird die Wahl wasserdicht. Bodo bedankt sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 17:19 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Es hat mich stark beeindruckt, mit welcher Überheblichkeit der "neue" MP bei der Annahme der Wahl im Sessel fläzen blieb.
Geht es noch überheblicher?
Aber der Skandalnudel vom 5.2. sind heute die Blumen nicht wieder aus der Hand gefallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 21:04 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.931,56 Groschen

Beiträge: 5074
Wohnort: zu Hause
Dafür ist der Bodo dem Björn nicht in die Hand gefallen ...

:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 21:20 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Das ist mir Rille. Aber das Sitzenbleiben bei der Annahme der Wahl ist eine Düpierung des Hohen Hauses.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 21:34 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
1.386,70 Groschen

Beiträge: 4691
Wohnort: Gera-Milbitz
archivar hat geschrieben:
Es hat mich stark beeindruckt, mit welcher Überheblichkeit der "neue" MP bei der Annahme der Wahl im Sessel fläzen blieb.
Geht es noch überheblicher?

Das war auch mein Eindruck bei seiner Rede. Da ist mir kotzübel geworden. Ich musste den Fernseher ausmachen, weil ich essen wollte. Die Linken sind immer mehr auf dem Vormarsch, daher diese Arroganz. Die Zerstörung der BRD geht weiter, gemeinsam mit den Grünen, Merkel und einer falschen Flüchtlings- und Umweltpolitik. Das ist deren Rache für die Wende und das Ende der geliebten DDR. Bald haben sie es geschafft...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Mi 04.Mär 2020 21:45 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.931,56 Groschen

Beiträge: 5074
Wohnort: zu Hause
Alter Schotte hat geschrieben:
Das ist deren Rache für die Wende und das Ende der geliebten DDR. Bald haben sie es geschafft...


Och komm, nach 30 Jahren.
Aber es gibt Kräfte, die wollen die Zustände von vor 100 Jahren wieder herstellen.
Die Konservativen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Do 05.Mär 2020 1:20 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.901,18 Groschen

Beiträge: 5718
Wohnort: Debschwitz
archivar hat geschrieben:
Das ist mir Rille. Aber das Sitzenbleiben bei der Annahme der Wahl ist eine Düpierung des Hohen Hauses.
Soweit ich mich erinnere, hat Kemmerich vor vier Wochen auch erstmal nur bedeppert drein geschaut, weil er es nicht glauben konnte.

Die Vereidigung hat er dann im Stehen absolviert.


Pfiffikus,
der diese Kleinigkeit nicht überbewerten möchte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Do 05.Mär 2020 10:46 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Kemmerich hatte aber so viel Anstand, sich zu erheben, um die Wahl anzunehmen.
Und du meinst doch nicht wirklich, dass Ramelow überrascht war von seiner Wahl. Er brauchte deshalb auch nicht bedeppert dreinschauen.
Das ganze Theater war doch vorher in Hinterzimmern ausgekungelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Fr 06.Mär 2020 12:10 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.324,92 Groschen

Beiträge: 3688
Wohnort: Deltaquadrant
archivar hat geschrieben:
Das ganze Theater war doch vorher in Hinterzimmern ausgekungelt.


Und Du glaubst, das vorherige Theater war nicht ausgekungelt??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus für Bodo Ramelow und R2G
BeitragVerfasst: Fr 06.Mär 2020 12:29 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Ich glaube schon lange nichts mehr.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de