Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine
Aktuelle Zeit: Sa 10.Apr 2021 16:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Was du wählen am 22. September 2013
CDU 21%  21%  [ 4 ]
SPD 11%  11%  [ 2 ]
FDP 11%  11%  [ 2 ]
Grüne 0%  0%  [ 0 ]
Linke 26%  26%  [ 5 ]
Piraten 16%  16%  [ 3 ]
NPD 0%  0%  [ 0 ]
AfD 0%  0%  [ 0 ]
nixdergleichen 11%  11%  [ 2 ]
nichtwählengeh 5%  5%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 19
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 15.Jul 2013 13:19 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.243,67 Groschen

Beiträge: 4960
Meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir erlauben uns, Sie anonym um Ihr Wahlverhalten nach dem derzeitigen Kenntnisstand zu befragen, also bevor das ganze Sommertheater, 'tschuldigung Wahlkampf, losgeht. Angenommen morgen wäre Bundestagswahl und Sie hätten eine Stimme zu vergeben, wen würden Sie wählen?
Die Erhebung dient zum Vergleich mit den aktuellen Umfragen einschlägig bekannter Umfrageinstitute zum gleichen Sachverhalt. Zur genannten Wahl sind es noch reichlich 8 Wochen, da kann noch viel Wasser die Elster runterfließen. Deshalb wird nach etwa 4 Wochen die Umfrage erneuert werden, um die Gersche Wählerdynamik zu untersuchen.

PS: Wer richtig wählt bekommt auch einen Preis, nämlich die Regierung die er verdient.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15.Jul 2013 16:44 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
1.386,70 Groschen

Beiträge: 4691
Wohnort: Gera-Milbitz
Ich wähl die, die aller Wahrscheinlichkeit nach den Mindestlohn tatsächlich einführen und nicht nur damit "drohen". Für konkrete Hinweise wäre ich sehr dankbar :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15.Jul 2013 17:58 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.243,67 Groschen

Beiträge: 4960
Da mußt du also unter Vorbehalt wählen mit Rückgabegarantie, schließlich weiß man das immer erst hinterher. Die Frage wäre dann auch wie hoch der ML sein wird. Bei Festsetzung auf 0.00 wäre der ML auch de facto eingeführt aber nicht in dem angedachten Sinne. Fragen über Fragen. Der Wahlomat läßt noch auf sich warten (aber Achtung: auch das ist Wahlmanipulation wie die Schlagzeilen der Medien, alles von ganz oben gesteuert, wie die Inklusion).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15.Jul 2013 18:27 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 06.Feb 2008 15:06
Barvermögen:
351,70 Groschen

Beiträge: 3370
Wohnort: ImHaus :-D
ich hatte schon den countdown gezählt, wann der erste vertreter entprechender häufchen gleich einen mindestlohn-roman hier reinsetzen wird und warum der so "bedingungslos" gut sein sollte 8) (nächstenliebe, versteht sich :mrgreen: )

aber ich fand eine tolle :arrow: inspiration für meine lieblingspartei (auch wenn es nichts mit dem ML zu tun hat)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15.Jul 2013 20:07 

Barvermögen: Gesperrt
ich wähle am liebsten die Opposition. Da brauche ich mich hinterher über nichts zu ärgern. :banana: :mrgreen:
Die Regierungsparteien und sonstige mögliche Kandidaten versprechen viel und halten wenig, weil es immer dasselbe ist. :?

Gruß phoenix66


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 15.Jul 2013 20:56 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Di 01.Feb 2005 23:36
Barvermögen:
29,43 Groschen

Beiträge: 1341
Wohnort: Zuhaus
Ich weiß bis jetzt nur, wen ich nicht wählen werde. (Und ich weiß, dass ich nicht nicht wählen werde.)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16.Jul 2013 14:26 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.324,92 Groschen

Beiträge: 3688
Wohnort: Deltaquadrant
Und ich bin der Meinung, dass es so wie es ist nicht bleiben kann, denn mich qüält diese ständige Angst, dass Angela Merkel etwas zustößt und Philipp Rösler plötzlich Kanzler ist … ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16.Jul 2013 16:35 

Barvermögen: Gesperrt
James T. Kirk hat geschrieben:
Und ich bin der Meinung, dass es so wie es ist nicht bleiben kann, denn mich qüält diese ständige Angst, dass Angela Merkel etwas zustößt und Philipp Rösler plötzlich Kanzler ist … ;-)


AUweia! Dabei teile ich deine "Besorgnis" :banana: :bravo: !

Gruß phoenix66


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 16.Jul 2013 16:55 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
Es ist doch ohnehin immer wieder die gleiche Schmiere. Jeder verspricht jedem alles, wenn er nur, ja wenn er sein Kreuzchen nur dort oder dort setzt. Leider sinkt die Zahl derer, die sich immer wieder mit Honig bekleistern lassen, nicht sondern scheint sogar noch zu steigen. Das lässt klare Schlüsse auf den allgemeinen Geisteszustand in diesem Lande zu.
Der Bundeshosenanzug als beliebteste Politikerin - gute Nacht, Marie!
Vergessen sind scheinbar all die Dinge, worüber die meisten in den letzten 4 Jahren gejammert und geklagt haben.
Telekommunikationsüberwachungsgesetz, ständig steigende Preise für Strom, Öl und Benzin, NSA - Ausspähaffäre wohl mit Wissen der Regierung, Geldverschwendung durch das Betreuungsgeld, ein an einen Elferrat erinnernder Verfassungsschutz, immer noch deutsche Soldaten in sonstwelchen Ländern (kostet ja nur Steuergeld) und was sonst noch alles, jeder müsste doch mitbekommen haben, wohin der Hase läuft. Es wird aber werden wie immer - dem Dummen schmeichelt es eben, wenn er mal wieder als sogenannter "Souverän" "wählen" darf.
Eigentlich macht das ganze Kaspertheater keinen Sinn mehr, gegen Dummheit wächst halt kein Kraut.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16.Jul 2013 17:21 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.243,67 Groschen

Beiträge: 4960
Da hast du schon recht archi, aber rein objektiv betrachtet kann man die (vermeintliche) Zustimmung für Angela M. auch so deuten, daß das trotz aller zu schluckenden Kröten wohl noch als besser angesehen wird als sowas wie Claudia R. oder Peer S. Und das will schon was heißen. Mit letzteren wäre dein Konto übrigens schon zwangsgeräumt um griechische Beamte zu alimentieren (weil wir schulden denen ja noch was...), von den Energiepreissteigerungen ganz zu schweigen. Übrigens, es war die rotgrüne Koalition die erstmals wieder deutsche Soldaten ausschickte um fremde Länder anzugreifen, und das ist äußerst bedenklich in der jetzigen Situation (Syrien, Iran etc.). Aber wenn du sagst die Dummheit kennt keine Grenzen da gibt es was für dich: http://www.parteidervernunft.de/ :mrgreen:

Tja, wie man sieht, Demokratie funktioniert eben nicht wenn 85% der Leute nicht zurechnungsfähig sind, die wählen natürlich immer ihresgleichen.
Und am Wahlsonntag geht denen jeweils einer ab, weil sie haben ja als mündiger Bürger jetzt große Politik gemacht mit ihrem Kreuz (zum Kreuzmachen muss man nichtmal schreiben können), kann man sich also zufrieden zurücklehnen nach der Leistung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16.Jul 2013 21:51 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
lea, am Ende ist es doch scheißegal, welchen Namen eine sogenannte "Volkspartei" trägt. Bei Schröder mit seiner Agenda 2010 wars doch auch nicht besser. Immer in die gleiche Richtung. Der deutschen Politik mangelt es seit vielen Jahren an Leuten mit Charisma. Wo ist ein Bundespräsident wie es von Weizsäcker war? Wo ist ein Außenminister mit Genscher`schem Format, wo sind die streitbaren Geister a la Wehner und Strauß? Ein Kanzler wie Helmut Schmidt? Dahin für immer, und nur Scheiße nachgewachsen. Jede Generation eine Liga schlechter und heuchlerischer. Einfach nur noch ekelhaft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16.Jul 2013 22:54 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.901,18 Groschen

Beiträge: 5718
Wohnort: Debschwitz
Also wir haben hier in unserer Börse eine Angela-Merkel-Aktie und eine Steinbrück-Aktie im Rennen, die eine relativ zuverlässige Vorhersage gestattet.
http://untermhaus.de/boerse/


Pfiffikus,
der die eine Sorte als das absolute Schnäppchen ansieht, welches eine anständige Rendite in Aussicht stellt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17.Jul 2013 6:27 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.931,56 Groschen

Beiträge: 5074
Wohnort: zu Hause
Durch einen Rundungsfehler kommt es bei der Foren-Abstimmung auf 101%.
Dateianhang:
BW.JPG
BW.JPG [ 48.85 KiB | 4382-mal betrachtet ]

Asche, der hofft, daß bei der Bundestagswahl nicht auch so gezählt wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17.Jul 2013 16:32 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.324,92 Groschen

Beiträge: 3688
Wohnort: Deltaquadrant
jetzt sind wir schon bei 103% - inflationär ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17.Jul 2013 19:54 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.931,56 Groschen

Beiträge: 5074
Wohnort: zu Hause
James T. Kirk hat geschrieben:
jetzt sind wir schon bei 103% - inflationär ...


So entstehen wahrscheinlich die Überhangmandate .... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17.Jul 2013 19:57 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
14.458,84 Groschen

Beiträge: 8331
Wohnort: Gera
asche, laber nicht hier rum über sozialistische Planzahlen! Los, schreib jetzt, daß Politik Scheiße und Politiker Arschlöcher sind!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17.Jul 2013 21:52 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Di 01.Feb 2005 23:36
Barvermögen:
29,43 Groschen

Beiträge: 1341
Wohnort: Zuhaus
James T. Kirk hat geschrieben:
jetzt sind wir schon bei 103% - inflationär ...
Stimmt doch gar nicht. Alles in Ordnung. (Gut, bei 10 abgegebenen Stimmen wohl auch keine Kunst.)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 18.Jul 2013 11:14 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.243,67 Groschen

Beiträge: 4960
Die Planübererfüllung hängt von der Gesamtanzahl N abgegebener Stimmen und der Stimmen n_i für die jeweilige Option i ab. Wegen der Multiplikation mit 100 (wegen der Prozente) gibt es bei allen N die ein ganzzahliger Teiler von hundert sind keine Rundungsüberhangsmandate. Bei den anderen N-Werten kommt es auf die n_i (die ja immer natürliche Zahlen sind) an, z.B. wäre bei N/n_i = gzT von hundert für all i auch alles exakt trotz Rundkonsum. Herr Grothendieck wüßte hier sicherlich noch sämtliche Fälle exakt zu beweisen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 18.Jul 2013 21:05 

Barvermögen: Gesperrt
Oh, hier zeichnet sich ja bei reger "Wahlbeteiligung" ein Patt zwischen DIE LINKE und Die Piraten ab.
Wenn ich mir die alten Seeräuberfilme anschaue und das Programm unserer hübschen Sarah durchlese, kommen mir da schon Parallelen zum Outfit (Augenklappe!!!!!!) :lol:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 18.Jul 2013 21:19 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.931,56 Groschen

Beiträge: 5074
Wohnort: zu Hause
baumann hat geschrieben:
Oh, hier zeichnet sich ja bei reger "Wahlbeteiligung" ein Patt zwischen DIE LINKE und Die Piraten ab.


Baumi, du braucht eine schärfere Brille. Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 18.Jul 2013 22:26 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.324,92 Groschen

Beiträge: 3688
Wohnort: Deltaquadrant
... die Kritik wirkt, wir sind bei 99% ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19.Jul 2013 17:40 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.931,56 Groschen

Beiträge: 5074
Wohnort: zu Hause
Zitat:
... die Kritik wirkt, wir sind bei 99%


James T., du mußt auch mal bei Fielmann ....

1 x 25 = 25 Bild
3 x 17 = 51
3 x 8 = 24

Das sind genau 100.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 22.Jul 2013 7:54 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.324,92 Groschen

Beiträge: 3688
Wohnort: Deltaquadrant
asche, asche - höhere Mathematik ist auch nix für Dich, wenn jetzt zB jemand auf die aberwitzige Idee käme, die Grünen zu wählen, hättest Du aufgrund der Rundung automatisch wieder 98% ... - und Du wirst mir ja nicht zu Vorwurf machen, dass Du 19 Stunden zum Zählen und Antworten gebraucht hast, obwohl Du den ganzen Tag im Quaddrich auf das Erscheinen diverser Mitglieder gewartet hast ... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 22.Jul 2013 19:14 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.931,56 Groschen

Beiträge: 5074
Wohnort: zu Hause
Kann mal bitte jemand die Grünen wählen?
Ich will mal prüfen, ob der James T. richtig rundet.

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 22.Jul 2013 19:17 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.243,67 Groschen

Beiträge: 4960
die Grünen wählt hier offenbar niemand, nicht einmal virtuell.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de