Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine
Aktuelle Zeit: Mi 25.Nov 2020 16:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 25.Jan 2009 22:13 

Barvermögen: Gesperrt
Was wäre, wenn Jesus nicht gekreuzigt, sondern ertränkt worden wäre?
Dann müsste heute in jedem bayrischen Klassenzimmer ein Aquarium aufgestellt werden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 25.Jan 2009 22:14 

Barvermögen: Gesperrt
Wie bringt man eine Katze zum Bellen?
Man schüttet Benzin drüber und zündet sie an. WUFF!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 25.Jan 2009 22:15 

Barvermögen: Gesperrt
Und wie bringt man einen Hund zum Miauen?
Einfrieren und dann mit der Kettensäge durch. MIAU!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 25.Jan 2009 22:16 

Barvermögen: Gesperrt
Was hat vier Beine und einen Arm?
Pittbull, der vom Spielplatz kommt!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 25.Jan 2009 22:20 

Barvermögen: Gesperrt
Was ist der Unterschied zwischen belgischen Kindern und Kartoffeln?
Die Kartoffeln kommen erst unter die Erde und dann in den Keller.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 18.Nov 2009 0:28 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
1.057,18 Groschen

Beiträge: 4618
Wohnort: Gera-Milbitz
Aus aktuellem Anlass:

Woran merken Sie, dass Sie depressiv sind?

Die Zeit zwischen Aufstehen und Schlafengehen verbringen Sie am liebsten im Bett...

Der graue Meister Herbst ist da
und stoppt der Seelen Flüge.
Die Menschen werden sonderbar
und schmeißen sich vor Lachen


Bild

Quelle: Titanic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22.Mär 2010 21:02 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
1.057,18 Groschen

Beiträge: 4618
Wohnort: Gera-Milbitz
Heute gehört:

"Mein Humor ist so schwarz, der könnte glatt Baumwolle pflücken gehen!" :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11.Apr 2010 9:31 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 14.Mär 2003 12:34
Barvermögen:
105,95 Groschen

Beiträge: 441
Wohnort: Gera Debschwitz
Ein Obdachloser läuft durch die Stadt. Ihm ist kalt und er hat Hunger. Er denkt so bei sich, na gehst mal in die Kirche, die haben doch immer was für 'nen armen Schlucker wie mich. Gesagt, getan, er geht ins nächste Gotteshaus. Und, tatsache auf dem Altar steht 'ne Schale mit 'was Essbarem drinn. Natürlich haut unser Freund kräftig rein. Ist ein bissl zäh das Zeug, aber es schmeckt ganz ordentlich. Nun, als er grad fertig ist, kommt ein Mann mit Talar herein. Natürlich will sich unser Freund auch bedanken: "Herr Pfarrer, Herr Pfarrer ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass ich in Ihrer schönen, warmen Kirche die leckeren Tintenfischringe essen durft!" Da meint der andere: "Also, wir müssen hier erst mal was klarstellen: 1. Ich bin kein Pfarrer sondern Rabbiner. 2. Dies ist keine Kirche sondern eine Synagoge. 3. Tintenfischringe? Vorgestern war Beschneidung ...!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11.Apr 2010 9:34 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 14.Mär 2003 12:34
Barvermögen:
105,95 Groschen

Beiträge: 441
Wohnort: Gera Debschwitz
Auf dem Friedhof hält der Pfarrer die Trauerrede: „Er hieß Kampf, er hat seinem Namen alle Ehre gemacht. Denn er hat sein Leben lang gekämpft, nun hat er ausgekämpft ...“
Bei diesen Worten stößt Frau Vogel ihren Mann in die Rippen und flüstert: „Bei deiner Beerdigung holen wir uns aber einen anderen Pfarrer!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11.Apr 2010 9:39 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 14.Mär 2003 12:34
Barvermögen:
105,95 Groschen

Beiträge: 441
Wohnort: Gera Debschwitz
Der 16-jährige Sohn kommt mitten in der Woche erst um 4 Uhr morgens nach Hause. Der Vater ist wach geblieben und will seinem Sprössling eine riesen Standpauke halten. Doch der Sohn kommt ihm zuvor: "Beruhige Dich, Vati! ich hab heute zum ersten Mal so richtig geliebt!"
Der Vater: "Ja, wenn das so ist! Dann bist du ja nun auch ein richtiger Mann. Komm, setze Dich zu mir, lasse uns ein Bier trinken und darüber reden!"
Sohn: "Reden ist OK, ein Bier nehme ich auch, aber sitzen geht nicht!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11.Apr 2010 9:42 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 14.Mär 2003 12:34
Barvermögen:
105,95 Groschen

Beiträge: 441
Wohnort: Gera Debschwitz
Ein Jäger lässt sich in einem Waffengeschäft ein gutes Zielfernrohr zeigen! Der Verkäufer gibt Ihm eine Büchse mit einem besonders hochwertigen Fernrohr.
"Schauen Sie durch, sagt er, "Sie können sogar mein Haus dort drüben auf dem Hügel sehen!"
Der Jäger schaut durch das Glas und beginnt zu lachen.
"Was gibt's da zu lachen?" fragt der Verkäufer.
"In Ihrem Haus spielen eine nackte Frau und ein nackter junger Mann 'Fang mich, ich bin der Frühling!'"
Der Verkäufer schaut selbst und gibt dem Jäger voller Zorn zwei Kugeln:
"Wenn Sie mit dem ersten Schuss dem Kerl seinen Dödel weg schießen und mit dem Zweiten meiner Frau den Kopf, dann gehört das Gewehr samt Fernrohr Ihnen!"
Der Jäger nimmt eine Kugel, lädt, legt an und lässt die Waffe wieder sinken. Er gibt dem Verkäufer eine Kugel zurück und sagt: "Ich glaube ich schaffe es mit einem Schuss!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 24.Mai 2010 15:21 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.591,04 Groschen

Beiträge: 3583
Wohnort: Deltaquadrant
So stirbt man standesgemäß:

1. Der Gärtner beißt ins Gras.
2. Der Maurer springt von der Schippe.
3. Der Koch gibt den Löffel ab.
4. Der Turner verreckt.
5. Den Elektriker trifft der Schlag.
6. Der Pfarrer segnet das Zeitliche.
7. Der Spachtelfabrikant kratzt ab.
8. Der Schaffner liegt in den letzten Zügen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 24.Mai 2010 20:08 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 06.Feb 2008 15:06
Barvermögen:
351,70 Groschen

Beiträge: 3370
Wohnort: ImHaus :-D
Ein junges Paar verunglückt mit dem Hochzeitsauto auf dem Weg zur Hochzeit. Als sie nun bei Petrus an der Himmelstür stehen und er sie reinlassen will, fragen sie gleich, ob sie denn im Himmel heiraten könnten, weil sie ja eigentlich sonst als Ehepaar in den Himmel gekommen wären.

Petrus meint nur: "Na, mal sehen, was sich machen
lässt.", und verschwindet. Es vergehen Tage, Wochen, Monate; dann endlich kommt er zurück: "Alles klar, ihr könnt heiraten!"

"Und was ist, wenn wir uns wieder scheiden lassen wollen?" Worauf Petrus müde den Kopf schüttelt: "Es hat Monate gedauert, bis ich einen Priester im Himmel gefunden habe - wie lange, denkt ihr, wird es dauern, bis ich hier einen Juristen finde?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 24.Mai 2010 22:18 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:49
Barvermögen:
235,36 Groschen

Beiträge: 4378
Wohnort: Gera
Ah, weil wir gerade im Himmmel und bei Petrus sind:
Eine MAUS kommt in den Himmel. Petrus fragt sie, ob sie einen Wunsch hat. "Ach ja", sagt das Mäuslein, "Immer mußte ich vor der bösen Katze davonrennen. Wenn ich doch Rollschuhe hätte ..." Petrus gibt ihr Rollschuhe und die Maus rollt glücklich davon.,
Einige Zeit später kommt eine KATZE in den Himmel. Petrus fragt sie, ob sie einen-Wunsch hat. "Ach ja", sagt die Katze, "ich mußte immer auf dem kalten Steinfußboden schlafen. So ein weiches, warmes Wölkchen, das wäre schön ..." Petrus zeigt ihr den Weg zu ihrer weichen, warmen Wolke ...

Einige Zeit später ist die Katze wieder bei Petrus und schnurrt ihm um die Füße herum. "Nanu", sagt Petrus, "was ist los, ist etwas nicht in Ordnimg mit deiner weichen, warmen Wolke?" "Oh, es ist alles ok", sagt die Katze. "Die Wolke ist wunderbar. Ich wollte mich nur für das gute Essen auf Rädern bedanken."
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 25.Mai 2010 13:43 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
12.717,20 Groschen

Beiträge: 8212
Wohnort: Gera
Erna zu Frieda: "Die Beerdigung von Käthe ist nicht am Donnerstag, sondern erst am Samstag." Darauf Frieda: "Oh, da geht es ihr wohl schon wieder etwas besser?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Politisch unkorrekt
BeitragVerfasst: Do 04.Nov 2010 15:13 
Offline
Admin
Admin

Registriert: Di 13.Feb 2007 2:23
Barvermögen:
1.401,00 Groschen

Beiträge: 1580
Wohnort: langer Berg
Ein Moslem stirbt und kommt in den Himmel. Er ist total aufgeregt, sein ganzes Leben hat er darauf gewartet Mohammed zu begegnen. Er kommt an die Himmelspforte, dort steht ein Mann mit einem Bart. Ergriffen und zittrig fragt der Mann: "Mohammed?" - "Nein mein Sohn, ich bin Petrus, Mohammed ist weiter oben." und er deutet auf eine Leiter die in die Wolke führt. Der Mann beginnt die Leiter hochzuklettern. Dort begegnet ihm wieder ein Mann mit einem Bart. "Mohammed?" fragt er voller Hoffnung. "Nein, Ich bin Jesus, Mohammed ist weiter oben." Der Mann klettert und klettert. Wieder ein Mann mit Bart. "Mohammed?" stöhnt er. "Nein, Ich bin Moses, Mohammed ist weiter oben!" Mit seinen letzten Kräften schleppt er sich nach oben - wieder ein Mann mit Bart. "Mohammed?" keucht der Mann. "Nein mein Sohn, ich bin Gott. Du siehst ja total fertig aus. Willst Du einen Kaffee?" "Ja, gerne!" Gott dreht sich um, klatscht in die Hände: "Mohammed - Zwei Kaffee!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18.Nov 2010 8:51 

Barvermögen: Gesperrt
Ein katholischer Prister und ein Rabbi beschließen schwimmen zu gehen. Der Prister hatte Bedenken, weil er keine Badesachen dabei hatte, aber der Rabbi zerstreute diese Bedenken. Die beiden entkleideten sich und tauchten in das kühle Nass. Als sie wieder rauskamen und nackt am Strand standen, um zu trocknen, kam eine Gruppe Spaziergänger auf sie zu. Der Rabbi nahm schnell die Hände vor das Gesicht, während der Priester seine Scham bedeckte. Der Piester wunderte sich und fragte, wieso der Rabbi sein Gesicht bedeckt. Der Rabbi antwortete:"meine Gemeinde erkennt mich am Gesicht" :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 08.Feb 2011 11:47 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 14.Mär 2003 12:34
Barvermögen:
105,95 Groschen

Beiträge: 441
Wohnort: Gera Debschwitz
Und dann war da noch die Beerdigung dieser Frau.
Beim Hinaustragen des Sarges auf den Friedhof stoßen die Sargträger gegen einen Pfeiler und zu aller Überraschung hört man ein deutliches Stöhnen aus dem Sarg - die Frau war noch am Leben!
Erst nach zehn weiteren Jahren verstirbt sie und es gibt abermals eine Beerdigungszeremonie. Als die Sargträger wieder den Weg nach draußen in Angriff nehmen, sagt der Gatte der Verblichenen zu ihnen:
"Jungs, gebt acht auf den Pfeiler..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rabenschwarzes
BeitragVerfasst: So 26.Jun 2011 14:11 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 14.Mär 2003 12:34
Barvermögen:
105,95 Groschen

Beiträge: 441
Wohnort: Gera Debschwitz
Ein Mann geht zum Arzt. Dieser eröffnet ihm, dass er todkrank sei und nur noch 24 Stunden zu leben habe, also morgen sterben werde. Als er dies am Abend seiner Frau mitteilt, weint diese und meint: "Komm, lass uns noch zum Abschied eine Flasche Wein trinken." Gesagt, getan. Nachdem die Flasche leer ist, trinken sie auch noch eine zweite Flasche. Gegen Mitternacht erinnert sich der Mann plötzlich, dass er in seinem Weinkeller noch einen ganz edlen Tropfen hat. Er macht seiner Frau das Angebot: "Komm, lass uns noch diesen Spitzenwein trinken!" Daraufhin gibt die Frau zur Antwort: "Trink Du alleine weiter, schließlich kannst Du morgen liegen bleiben..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rabenschwarzes
BeitragVerfasst: Mo 15.Aug 2011 7:11 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 14.Mär 2003 12:34
Barvermögen:
105,95 Groschen

Beiträge: 441
Wohnort: Gera Debschwitz
Eine Frau wird zu Grabe getragen, der Trauerzug ist mehrere hundert Meter lang. Ein Fremder sieht das und wundert sich über die rege Anteilnahme. Er fragt den (jetzt) Witwer, was denn passiert sei. Dieser erzählt ihm, dass seine Frau von seinem eigenen Hund totgebissen wurde. Der Fremde fragt ihn, ob er ihm vielleicht den Hund verkaufen würde.
Darauf antwortet der Witwer: "Sie sehen doch, wo das Ende der Schlange ist ... "


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rabenschwarzes
BeitragVerfasst: Do 18.Aug 2011 13:09 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.591,04 Groschen

Beiträge: 3583
Wohnort: Deltaquadrant
Unsere Witze beginnen sich häufiger zu wiederholen ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rabenschwarzes
BeitragVerfasst: Do 18.Aug 2011 19:18 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:49
Barvermögen:
235,36 Groschen

Beiträge: 4378
Wohnort: Gera
Da rechnet wohl jemand mit der Vergeßlichkeit der Leser ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rabenschwarzes
BeitragVerfasst: Do 18.Aug 2011 19:38 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 06.Feb 2008 15:06
Barvermögen:
351,70 Groschen

Beiträge: 3370
Wohnort: ImHaus :-D
ich überlege schon, die ganzen witze zusammenzuschieben :mrgreen:

das verhindert zwar keine doppelmoppeleien, aber was haltet ihr davon?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rabenschwarzes
BeitragVerfasst: Do 18.Aug 2011 20:47 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.474,16 Groschen

Beiträge: 5623
Wohnort: Debschwitz
Nicht viel. Nur Arbeit.


Pfiffikus,
der wenigstens die Sorte separat lassen würde, die nicht jugendfrei ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rabenschwarzes
BeitragVerfasst: Fr 19.Aug 2011 7:58 
Offline
Admin
Admin

Registriert: Mi 05.Mär 2003 13:46
Barvermögen:
1.901,75 Groschen

Beiträge: 9867
Wohnort: Gera - Kaimberg
nicht zusammenschieben. und im schlimmsten fall wiederholt sich mal einer. der holgersheim hat doch nur im schriftlichen bestätigt, was der james jeden zweiten stammtisch praktiziert... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de