Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine


Das Traumspiel von Wismut Gera
 
Aktuelle Zeit: So 25.Okt 2020 7:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 480 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 08.Mär 2017 21:26 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Fritzchen fragt seinen Vater:
Du Papa kann man mit dem Ding in meiner Hose nur Pinkeln ?

"Natürlich" antwortet der Vater

Fritzchen:
Das stimmt aber nicht ganz.
Ich habe neulich gesehen als sich Mama damit die Zähne geputzt hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 09.Mär 2017 9:41 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Fr 18.Sep 2015 23:11
Barvermögen:
1.171,31 Groschen

Beiträge: 1290
:bitter: :facepalm:

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14.Mär 2017 0:36 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Kommt ein Mann von der Arbeit nach hause, umarmt seine Frau, schenkt ihr Blumen und schaut sie verliebt an.

Sie: "Was ist los"?

Er: "Ich habe heute gehört, daß unser Hausmeister mit allen verheirateten Frauen im Block geschlafen hat. Bis auf eine, die sich ihm widersetzte".
Dabei schaut er weiter verliebt drein.

Sie: "Das kann nur die arrogante Zicke aus dem 5. Stock sein".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19.Mär 2017 23:32 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Zwei Freunde treffen sich. Der eine ist über und über mit Blasen bedeckt. Der andere fragt voll Mitgefühl, was passiert sei.
Der Freund erzählt: "Ich gehe so durch den Wald, an einem Weiher vorbei, da spricht mich eine Kröte an und fleht, ich solle sie küssen. Sie sei eine verwunschene Fee. Wenn ich sie küsse, könne ich haben, was ich will."

Ich dachte mir, ich habe schon Schlimmeres geküsst und küsste die Kröte. Zack, eine bezaubernde Fee in einem durchsichtigen
weißen Röckchen steht vor mir und sagt: "Du kannst alles von mir haben, nur nicht Bumsen."

Und ich Trottel sag: "Und wie wär's mit Blasen?"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.Mär 2017 15:49 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
So war das damals ....
Erstmals mit Kondom ...
Ich war damals gerade 16 Jahre alt.

Ich ging in die Apotheke um mir so ein "Verhüterli" zu kaufen. Dort war eine junge, hübsche Apothekerin und sie merkte, dass ich so etwas erstmals kaufen will. Sie reichte mir das Päckchen und fragte, ob ich weiß, wie man das anwendet.

Ich sagte nein, ich weiß es wirklich nicht.

Sie öffnete das Päckchen, nahm ein Präservativ heraus und zog es sich über den Finger. Sie sagte mir aber auch, dass ich mich immer vergewissern soll, dass es richtig übergezogen ist.
Ich kam mir vor wie ein Depp.

Sie schaute um sich, ob wir alleine sind. "Moment", sagte sie und schloss die Türe ab. Dann nahm sie mich bei der Hand und ging mit mir in einen rückwärtigen Raum. Sie öffnete Ihre Bluse, zog sie aus, ebenso den Büstenhalter.
"Stört dich das"? fragte sie. Ich schüttelte den Kopf, zu etwas anderem war ich nicht fähig. Dann meinte sie, dass nun der Moment gekommen sei, das Präservativ überzuziehen. Während ich das tat, zog sie Rock und Höschen aus.

"Beeile dich, wir haben wenig Zeit!" Dann glitt ich in sie. Es war ein tolles Gefühl. So toll, dass ich sofort kam. Sie sah mich enttäuscht an.

"Hast du wenigstens das Präservativ ordentlich übergezogen?"
"Na sicher", sagte ich und zeigte ihr stolz meinen Finger.
Dann fiel sie in Ohnmacht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22.Mär 2017 15:00 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Ein Mann hat starke Verstopfungen, keine Medizin und kein Arzt kann ihm helfen.

Doch dann trifft er einen Arzt, der sagt: Hören Sie, ich habe so spezielle Zäpfchen. Sie sind sehr groß und müssen möglichst tief in den Darm geschoben werden. Ich weiß, es ist unangenehm, aber es ist das einzige Mittel, das hilft.

Nach kurzem Überlegen willigt der Mann ein. Der Arzt verabreicht ihm das erste Zäpfchen und sagt, in etwa drei Stunden solle er zu Hause das zweite nachschieben.

Der Mann geht nach Hause und will nach der drei Stunden das andere Zäpfchen einnehmen. Da es nicht klappt, fragt er seine Frau, ob sie ihm helfen kann. Ohne Zögern ergreit die Frau das Zäpfchen und steht hinter ihn, die linke Hand auf seiner Schulter, mit der Rechten das Zäpfchen in den After.

Alles geht gut, doch plötzlich beginnt der Mann zu schreien: "Schatz, habe ich dir weh getan, was ist los?"
"Nein, du nicht, aber mir ist plötzlich eingefallen, dass der Arzt beide Hände auf meinen Schultern hatte !!!!!!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24.Mär 2017 15:56 
Offline
Alter Haudegen
Alter Haudegen

Registriert: Mo 18.Mai 2009 16:01
Barvermögen:
69,63 Groschen

Beiträge: 249
Wohnort: Zeulsdorf
Drei Oma´s gehen ins Schwimmbad und schwimmen fleißig. Der Bademeister staunt über ihre Ausdauer.

Nach einer Stunde kommt die erste Oma aus dem Wasser.
Der Bademeister spricht Sie bewundernd an und gratuliert ihr für Ihre Fitness.
Die Oma antwortete : "Ich bin 70 Jahre alt und war Deutsche Meisterin in Ausdauerschwimmen."

Nach drei Stunden kommt die zweite Oma aus dem Wasser.
Auch diese sprach der Bademeister an und gratulierte ihr.
Die Oma antwortete : " Ich bin 80 Jahre alt und war Europameisterin in Ausdauerschwimmen."

Die dritte Oma stieg nach 4 Stunden aus dem Wasser.
Natürlich sprach der Bademeister auch diese an.
Die Oma antwortete : " Ich bin 90 Jahre alt und ... "
Der Bademeister unterbrach sie und fuhr fort : " ich weis und Sie waren Weltmeisterin in Ausdauerschwimmen."
"Nein" antwortete die Oma entsetzt " Ich war Prostituierte in Venedig und habe Hausbesuche gemacht"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24.Mär 2017 21:35 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Zwei Freunde in der Kneipe

Der eine schaut wehmütig auf die Uhr.
"Scheiße, schon wieder fast Mitternacht. Das gibt wieder Ärger zu Hause."
"Wieso denn das?"
"Meine Frau merkt immer, wenn ich nach Hause komme. Ich parke schon zwei Blöcke entfernt, ich schleiche zur Haustür, zieh da schon die Schuhe aus, öffne die Tür so leise wie möglich und gehe auf Zehenspitzen ohne zu atmen ins Schlafzimmer, und trotzdem wacht sie jedes Mal auf und fängt sofort das Krakelen an."

Der Kumpel schüttelt den Kopf.
"Du fängst das wirklich vollkommen verkehrt an. Ich fahr mit höchster Drehzahl in die Auffahrt, lass die Bremsen quietschen, knall die Türen zu, stapfe so laut ich kann durchs Haus, zieh mir die Klamotten aus, reiß die Schlafzimmertür auf und rufe: Rate mal, wer jetzt ficken will!!

Du glaubst gar nicht, wie fest die dann schläft."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 07.Apr 2017 7:05 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Zwei Opas gehen in den Puff und humpeln mit ihren Rollatoren ins Gebäude. Die Puffmutter sieht das und sagt zu ihrer Kollegin "Leg mal die Gummipuppen in Zimmer 2 und 3. Die Opas checken das eh' nicht".

Gesagt, getan. Eine halben Stunde später treffen sich die Opas im Park. Der eine sagt: "Du....ich glaube meine war tot. Kein Wort. Hat sich nicht bewegt. Da kam nix von ihr".

Antwortet der andere: "Da hattest Du ja noch Glück - ich glaube meine war ne' Hexe".

Der Erste fragt: "Wie...ne' Hexe ?! Wie kommst Du darauf?"

Der andere erzählt: "Als ich ihr beim Vorspiel sanft in den Arsch gebissen habe hat sie mir ins Gesicht gefurzt, ist 2 mal um die Lampe geflogen und zum Fenster raus."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 04.Mai 2017 20:47 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
DFB Pokal Endspiel

Ein Freund von mir hat mit viel Glück und ein paar Beziehungen zwei Tickets für das DFB-Pokal-Endspiel mit der Überraschungs-Paarung Frankfurt-Dortmund am 27. Mai in Berlin in einer 10-er-VIP-Loge ergattern können.
5 Parkausweise, exclusives Catering im VIP-Bereich, alle Getränke frei. Hochwertiges VIP-Event-Geschenk für jeden Logengast, offizielles DFB-Magazin, Zutritt zu allen After-Final-Party-Village-Locations, Meet & Greet mit der Sieger-Mannschaft.

1.250 Euro pro Stück. € 2.500 also.

Dabei hatte er übersehen, dass das Spiel am selben Tag wie seine geplante Hochzeit angesetzt ist.

Jetzt kann er natürlich nicht hin.

Wenn jemand interessiert ist, an seiner Stelle hinzugehen:

Petri-Kirche Hamburg, 17 Uhr, ihr Name ist Renate.

Sie ist ca. 1,70 groß, hat blonde Haare, etwa 60 Kilo schwer.
Sehr nett, kocht gut, kann zwei Sprachen, surft gerne - und verdient so um die 45.000 € im Jahr als Verlagsangestellte beim Bauer-Verlag in Hamburg!

Sie ist die im weißen Kleid…


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 05.Mai 2017 6:57 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 28.Okt 2015 8:28
Barvermögen:
518,97 Groschen

Beiträge: 388
Wohnort: Lusan
Der ist gut!
Da ich die Rubrik vorher nicht gelesen habe, hat mich die Wendung der Verkaufsanzeige dann doch etwas überrascht. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 13.Mai 2017 9:42 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.549,64 Groschen

Beiträge: 4758
Wohnort: zu Hause
Ein Häftling schafft es nach 15 Jahren aus dem Gefängnis auszubrechen.
Als erstes bricht er in ein Haus ein, um nach anderen Klamotten, etwas zu essen und vielleicht einer Waffe zu suchen.
Er nimmt also das erstbeste und findet ein junges Pärchen im Bett.
Er befiehlt dem Mann aus dem Bett zu steigen und bindet ihn an einem Stuhl fest.
Danach wendet sich der Häftling der jungen Frau zu und bindet sie am Bett fest.
Danach steigt er über sie, küsst ihren Hals, steht auf und verschwindet ins Bad.
Der Ehemann beugt sich vor und flüstert seiner Frau zu:
"Schatz, der Typ ist aus dem Gefängnis ausgebrochen, wie man an seinen Kleidern sehen kann.
Er hat sicherlich seit Jahren keine Frau mehr gehabt.
Ich hab gesehen, wie er Deinen Hals geküsst hat.
Er möchte bestimmt Sex haben.
Was auch immer passiert, wehr dich nicht und lass es zu!
Tu alles, was er von Dir verlangt und befriedige ihn!
Ich weiss, es ist total eklig, aber er sieht wirklich sehr gefährlich aus,
und nur so können wir hier heil wieder rauskommen.
Sei stark Schatz! Ich liebe dich über alles!!"
Darauf antwortet die Frau:
"Er hat nicht meinen Hals geküsst.
Er hat mir ins Ohr geflüstert, dass er schwul ist und Dich sehr süss findet.
Er hat mich nach Vaseline gefragt, und ich hab ihm gesagt, dass wir welches im Bad haben.
Sei stark Schatz! Ich liebe dich auch!!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15.Mai 2017 11:44 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.691,17 Groschen

Beiträge: 3532
Wohnort: Deltaquadrant
Ohne Worte ... *g*


Dateianhänge:
20_jaehrg.jpg
20_jaehrg.jpg [ 186.09 KiB | 3995-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 07.Jun 2017 20:32 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem Entsetzen fliegt ein gerade abgeschlagener Golfball durch ein Fenster, welches in viele kleine Scherben zerbricht.
Das Ehepaar, sich der Schuld bewusst, geht sofort in das Haus hinein um den Eigentümer zu verständigen. Beide rufen laut, doch niemand antwortet. Sie gehen in den Raum, wo das zerbrochene Fenster ist und sehen eine kaputte Vase, daneben ein Mann mit einem Turban auf dem Kopf.

“Sind sie der Eigentümer des Hauses?” fragt der Ehemann.
“Nein, ich war tausend Jahre in dieser Vase eingesperrt, aber jemand hat diesen Golfball durch dieses Fenster geschossen, dabei die Vase umgeworfen und nun bin ich befreit!” antwortet daraufhin der Geist.

Der Ehemann, nicht dumm, fragt auch gleich: “Oh, sie sind ein Flaschengeist?!”
“Korrekt. Ich erfülle euch zwei Wünsche. Weil ich so geizig bin, behalte ich den dritten für mich.”

Okay, denkt sich der Ehemann und sagt auch gleich: “Super! Also, ich will ein jährliches Einkommen von einer Million Euro, steuerfrei!”
“Ist gemacht. Dein zweiter Wunsch?”

“Och… immer leckeres Essen!”
“Auch das ist gemacht. Nun mein Wunsch: Ich habe seit tausend Jahren kein weibliches Wesen mehr gesehen, geschweige denn angefasst. Lass mich mit deiner Frau ins Bett gehen!”

Das Ehepaar willigt ein und wenige Minuten später sind Frau und Geist kräftig dabei, während sich der Ehemann wieder seinem Golfspiel widmet.

“Wie alt ist dein Ehemann?” fragt der Geist.
“31! Warum?” antwortet die Frau.
Darauf der Geist: “Und da glaubt der Trottel noch an Flaschengeister?”


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 10.Jun 2017 18:37 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.549,64 Groschen

Beiträge: 4758
Wohnort: zu Hause
Gespräch zwischen Mann und Frau vor der Hochzeit!

Er: Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!
Sie: Möchtest du, dass ich gehe?
Er: Nein! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!
Sie: Liebst du mich?
Er: Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!
Sie: Hast du mich jemals betrogen?
Er: Nein! Niemals! Warum fragst du das?
Sie: Willst du mich küssen?
Er: Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!
Sie: Würdest du mich jemals schlagen?
Er: Bist du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!
Sie: Kann ich dir voll vertrauen?
Er: Ja.
Sie: Mein Schatzi!

Sieben Jahre nach der Hochzeit:
Text einfach nur von unten nach oben lesen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 05.Jul 2017 0:08 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Ein Deutscher sitzt gerade beim Frühstück, als sich ein Kaugummi kauender Holländer neben ihn setzt: “Esst ihr Deutschen eigentlich das ganze Brot?“
Der Deutsche lässt sich nur widerwillig von seinem Frühstück ablenken und erwidert einsilbig: „Ja.“
Der Holländer formt eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: „Wir nicht, bei uns in Holland essen wir nur das Innere des Brotes. Die Brotrinden werden in Containern gesammelt, aufbereitet, in Croissants geformt und nach Deutschland verkauft.“ Der Deutsche hört schweigend zu.

Der Niederländer lächelt verschmitzt und fragt: „Esst ihr auch Marmelade zum Brot?“
er Deutsche erwidert leicht genervt: „Ja.“
Laut mit seinem Kaugummi schmatzend erwidert der Holländer: „Wir nicht. Bei uns in den Niederlanden essen wir nur frisches Obst zum Frühstück. Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach Deutschland verkauft.“

Schließlich fragt der Deutsche: “ Habt ihr auch Sex in Holland?“
Der Holländer lacht und sagt: „Ja, natürlich haben wir Sex.“
Der Deutsche lehnt sich über den Tisch und fragt: “ Und was macht ihr hinterher mit den Kondomen?“
„Die werfen wir weg“, meint der Holländer.
„Wir nicht“, lächelt der Deutsche, „in Deutschland werden alle Kondome in Containern gesammelt, geschmolzen, zu Kaugummi verarbeitet und nach Holland verkauft!“


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18.Jul 2017 19:04 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.549,64 Groschen

Beiträge: 4758
Wohnort: zu Hause
Treffen sich zwei Mitarbeiter im Magen vom Chef.
Fragt der eine: "Na, hat er dich auch gefressen?"
Sagt der andere: "Nö, ich komme aus der anderen Richtung."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25.Jul 2017 22:08 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Peter wollte Sex mit einer Kollegin aus seinem Büro, sie allerdings hatte bereits einen Freund.

Eines Tages war Peter so frustriert, daß er direkt zu ihr ging und zu ihr sagte: "Ich gebe dir 100 Euro wenn du Liebe mit mir machst!"

Die Kollegin sagte "Nein!"

Daraufhin antwortete Peter: "Ich bin sehr schnell, ich werfe das Geld auf den Boden, du bückst dich um das Geld aufzuheben und schon bin ich fertig!"

Sie dachte an die 100 Euro und sagte daraufhin: "Ich werde meinen Freund fragen."

Sie ging ans Telefon, rief ihren Freund an und erzählte ihm die Geschichte.

Ihr Freund sagte zu ihr: "Verlange 200 Euro, hebe das Geld sofort auf, er bekommt in dieser Zeit nicht mal seine Hose auf und du hast die Kohle."

Sie sagte: "Gut, das ist ein guter Deal, ich sage es meinem Kollegen."

Eine halbe Stunde verging, der Freund wartete ungeduldig auf den Rückruf seiner Freundin.

Nach 45 Minuten kam der ersehnte Rückruf und er fragte sie: "Was ist passiert!?!"

"Der Drecksack hat 50 Cent-Stücke geworfen."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10.Sep 2017 9:36 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.549,64 Groschen

Beiträge: 4758
Wohnort: zu Hause
"Darf ich Sie zum Kaffee einladen?"
"Gegen 6?"
"Nö, nur so."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 23.Sep 2017 20:09 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Als der kleine Ricardo heute in der Schule war, fragte der Lehrer die Klasse: "Was sind eure Väter denn so von Beruf?" Die Kinder rufen alle wild durcheinander: "Feuerwehrmann! Schlosser! Tischler! Metzger!"

Nur der kleine Ricardo sitzt ganz still da, schaut bedrückt zum Boden und schweigt. Da sagt der Lehrer: "Ricardo, was ist dein Vater von Beruf?"

Ricardo antwortet: "Mein Vater tanzt nackt in einem Schwulenclub an der Stange. Und wenn die Männer gut bezahlen, geht mein Vater mit ihnen in ein Motel und schläft mit ihnen."

Der Lehrer ist schockiert und schickt die anderen Kinder in die Pause. Er geht zu Ricardo und fragt ihn, ob das mit dem Vater tatsächlich wahr ist. Ricardo antwortet: "Ach quatsch, der arbeitet bei VW, aber das war mir echt zu peinlich!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22.Nov 2017 17:12 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.691,17 Groschen

Beiträge: 3532
Wohnort: Deltaquadrant
Eine junge Lehrerin bekommt im Unterricht Besuch vom Oberschulrat und vom Rektor. Die zwei setzen sich ganz hinten in die letzte Reihe.
Die Lehrerin ist nervös, sie unterrichtet die 1. Klasse.

Sie schreibt einen Satz an die Tafel und fragt: “Wer von Euch kann diesen Satz lesen?”
Niemand hebt die Hand und die Lehrerin wird ganz unruhig. Da meldet sich Fritzchen, der in der vorletzten Reihe sitzt und sagt: “Die Lehrerin hat einen geilen Arsch!”

Die Lehrerin ist empört und fragt Fritzchen, was ihm einfällt.

Da dreht sich Fritzchen zum Oberschulrat und dem Rektor um und sagt: “Wenn ihr beide auch nicht lesen könnt, braucht ihr auch nicht falsch vorsagen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21.Feb 2018 22:22 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Reif für die Klinik?

Ein Besucher einer psychiatrischen Anstalt fragt den Direktor, nach welchen Kriterien entschieden wird, wann ein Patient aufgenommen wird oder nicht.

Der Direktor antwortet:„Wir füllen eine Badewanne, geben dem Kandidaten einen Teelöffel, eine Tasse und einen Eimer und bitten ihn, die Badewanne zu leeren.“

Der Besucher: "Ich verstehe. Ein normaler Mensch würde den Eimer nehmen, richtig?"

Der Direktor: "Ein normaler Mensch würde den Stöpsel ziehen. Muss es ein Zimmer mit Balkon sein, oder ginge es für Sie auch ohne?"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22.Feb 2018 22:41 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.691,17 Groschen

Beiträge: 3532
Wohnort: Deltaquadrant
Treffen sich zwei Polen auf Arbeit ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23.Feb 2018 1:25 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.549,64 Groschen

Beiträge: 4758
Wohnort: zu Hause
... und trinken alkoholfreie Getränke.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24.Feb 2018 12:50 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.691,17 Groschen

Beiträge: 3532
Wohnort: Deltaquadrant
Der Pfarrer betritt die Dorfkneipe: „Ihr Männer des Lasters! Jeder von Euch, dessen unsterbliche Seele in den Himmel kommen soll, lässt jetzt den Alkohol stehen und erhebt sich!“

Wie ein Mann stehen alle auf, bis auf einen Betrunkenen, der ungerührt weiter an seinem Bierchen nippt. Der Pfarrer fragt verwundert: „Mein Sohn, willst Du denn nicht in den Himmel, wenn deine Zeit gekommen ist?“

„Schon, aber ich dachte, Sie nehmen die erste Ladung sofort mit …“


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 480 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de