Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine
Aktuelle Zeit: Di 28.Mai 2024 6:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 218 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 08.Apr 2015 19:14 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
4.616,94 Groschen

Beiträge: 2811
um der Sache einen Abschluß zu geben habe ich noch einmal in den Adressbüchern nachgeschaut.
1867/1879/1881/1925 wird dieses Haus mit der Nummer 13 geführt,
ab 1937 tauchte dann die Nr.12a am gleichen Gebäude auf, "Odeon" wurde dann zu "Hofer Löwenbräu",
1941/42 und 1947/48 gab es im Haus das "Braustübel", was später daraus wurde . . . . jetzt die Linken ?
Vielleicht gab es damals mit dem abergläubischen Eigentümer doch eine Auseinandersetzung um die Nr.13
und die Nummer wurde ins Hinterhaus verbannt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 08.Apr 2015 20:54 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:49
Barvermögen:
192,53 Groschen

Beiträge: 4413
Wohnort: Gera
Danke Clarino, das ist sehr aufschlussreich! Ja in der 12a sind jetzt die Linken drin. Also war dieses Haus früher immer schon die Nr. 13 - bis ein abergläubischer Bürger 1937 daraus die Nr. 12a machte. Das erklärt, warum der 5 Meisterbäcker und jetzt Asia-Imbiss die Adresse Markt 13 haben. Das Grundstück hatte beide Nummern! Ich kenne die Überlieferung so, dass es nach dem großen Stadtbrand keinen Neubau mit der Nr. 13 am Markt gab.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 09.Apr 2015 20:23 
Offline
Admin
Admin

Registriert: Mi 05.Mär 2003 13:46
Barvermögen:
1.901,75 Groschen

Beiträge: 9867
Wohnort: Gera - Kaimberg
clarino hat geschrieben:
...um der Sache einen Abschluß zu geben...


nö nö, so schnell geht das nicht, clarino... ;-)

Das Haus Markt 12a im Adressbuch von 1939 wird 10 Jahre zuvor im Adressbuch von 1929 als Haus 13a geführt... - die Bewohnernamen sind großteils identisch... - eine Nr.13 gibt es aber auch 1929 nicht!!!

Folgende Nummern gibt es 1929: 1-12, 13a, 14-17
1939 sind es: 1-12, 12a, 14-17


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10.Apr 2015 9:04 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:49
Barvermögen:
192,53 Groschen

Beiträge: 4413
Wohnort: Gera
Ihr verwirrt mich ... wenn es eine Nr. 13a gibt, wo ist dann die Nr. 13 :?:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10.Apr 2015 10:31 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
4.616,94 Groschen

Beiträge: 2811
das ist doch kein Wunder,
ihr kennt wohl nicht die Disserdation des Dr. H.R. Geraha, über die
"Wunderliche Verwandlung und ihre Geschichte der Hausnummern am Markt zu Gera"
Protokolle über die Stadtratssitzungen, zu beantragten Bürgerbegehren und Änderungswünschen . . . . .
Stadtarchiv


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10.Apr 2015 10:49 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:49
Barvermögen:
192,53 Groschen

Beiträge: 4413
Wohnort: Gera
Nein, das kenne ich nicht. Erzähl mal bitte .....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 06.Jul 2015 7:26 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
4.616,94 Groschen

Beiträge: 2811
Neuer Stadtteil in Gera
aber nur 5 Tage

Gera hat seit heute morgen einen neuen Stadtteil, zwar nur für fünf Tage
aber dies hebt Gera wieder auf Großstadtniveau. Leider ist der Spuk am
Wochenende schon wieder Geschichte und wir sind wieder Provinz.

Gefunden in einer OTZ Reklame-Beilage von heute.


Dateianhänge:
Biblbach.jpg
Biblbach.jpg [ 163.18 KiB | 20458-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 06.Jul 2015 11:21 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.999,12 Groschen

Beiträge: 829
Da verkauft dann Bibi Langstrumpf Staubsaugertüten...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 06.Jul 2015 18:18 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.632,95 Groschen

Beiträge: 6129
Wohnort: zu Hause
Boah, das sind doch die Vorwerk-Staubsauger, wo viele keinen Rüssel vorne dran haben.
Für schmale Ritzen oder zum Drunterhalten unter die Bohrmaschine total ungeeignet.

:(wut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 05.Nov 2015 23:43 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
4.250,05 Groschen

Beiträge: 5920
Wohnort: Debschwitz
Sie hat wieder mal einen originellen Namen bekommen:
Dateianhang:
Schweinsdorf.png
Schweinsdorf.png [ 10.6 KiB | 19913-mal betrachtet ]

Quelle


Pfiffikus,
dem bekannt ist, dass sie darauf sehr empfindlich reagieren soll


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 06.Nov 2015 10:54 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.633,97 Groschen

Beiträge: 5032
pfiffikus hat geschrieben:
dem bekannt ist, dass sie darauf sehr empfindlich reagieren soll
Warum? Weil es so schwer zu lesen ist? Nach $23 ThürFAG wird es noch schlimmer, denn die Beträge sind durch eine Mehrbelastungsausgleichsrevision fortzuschreiben.
Naja, nach Kanzlerinnensprech werden ja nun versärkt auch 'erkennbare Nichtbleibeperspektiven' angeboten, dann ist die Mehrbelastungsausgleichsrevision bald wieder obsolet. So ein Mist, wie immer, gerade fertsch den Beipackzettel zu lesen da ist alles schon wieder verfallen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 06.Nov 2015 12:26 
Offline
Admin
Admin

Registriert: Mi 05.Mär 2003 13:46
Barvermögen:
1.901,75 Groschen

Beiträge: 9867
Wohnort: Gera - Kaimberg
Lea hat geschrieben:
Warum? Weil es so schwer zu lesen ist?


nö, weil es (der Name) falsch geschrieben ist


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 06.Nov 2015 13:03 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.633,97 Groschen

Beiträge: 5032
Na das kommt von Sauen durchs Dorf treiben, ist beim Funkegruppenpropagandablatt doch alltäglich, daher darf dort ja auch nicht kommentiert werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17.Dez 2015 11:38 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
18.821,95 Groschen

Beiträge: 8877
Wohnort: Gera
Heute geht es mir nicht um einen Druckfehler im Wurstblatt, obwohl dort ja ständig welche zu finden sind.
In der heutigen Ausgabe lesen wir auf Seite 1 die Artikelüberschrift "Schockbilder auf Zigarettenschachteln".
Nun schauen wir auf Seite 8 und sehen dort als Bildwiedergabe die Titelseite des "Time"-Magazins mit der Überschrift "PERSON OF THE YEAR".
Meine Frage: Könnte die auf Seite 8 abgebildete Person als Prototyp für die Zigarettenschachtelschockbilder dienen? Besteht ein direkter Zusammenhang? Mischt sich "TIME" in den vorgeblichen Kampf wider das Rauchen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17.Dez 2015 12:14 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.633,97 Groschen

Beiträge: 5032
Da sieht man auch mal wieder den Unterschied zwischen seriöser Presse und sowas wie Funkegruppenschmierblättern. Person des Jahres kann nämlich bei TIME auch negativ besetzt sein, Zitat "....influenced the news in 2015 “for better or worse”.", und Baghdadi schaffte es ja auch fast an die Spitze, nun muss er sich der Kanzlerin geschlagen geben. Bei den deutschen Propagandakolumnen wäre sowas undenkbar, da ist alles was nicht in die von oben doktrinierte Ideologie passt von vornherein tabu, ausgeschlossen, gar nicht erst wählbar, unkommentierbar, ein 'Skandal/Eklat',....

Zu den Kippenboxen, Ekelbilder gibts da ja schon lange. Wieviele Leute hat das denn vom Quarzen abgehalten? Diese Statistik sollten die selbsternannten Qualitätsjournalisten mal bringen. Da hört man aber nichts, denn das erfordert ja mal ein bisschen Recherche.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22.Nov 2016 12:52 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
18.821,95 Groschen

Beiträge: 8877
Wohnort: Gera
Na da hat uns doch der "Volkswacht"-Nachfolger heute wieder Grund zum Schmunzeln geliefert. Im Thüringen-Teil heißt es unter der Überschrift "Weniger Verletzte im Straßenverkehr": In Thüringen sind bei Verkehrsunfällen in den ersten neun Monaten des Jahres 6591 Menschen verletzt worden. Das waren 3,6 Menschen weniger als im Vorjahreszeitraum.... Interessant, dass Verletzte jetzt also schon nach Zehntelstellen registriert werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22.Nov 2016 17:58 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:49
Barvermögen:
192,53 Groschen

Beiträge: 4413
Wohnort: Gera
.... und ich hab in der gleichen Zeitung heute im Teil "Aus der Region" das wunderschöne Wort "KIDSHELFER" gelesen .... im Artikel "Kidshelfer schlichten Zank auf dem Schulhof" .

Zitat:
....Bereits 2001 und 2012 hatten die Grundschullehrerinnen Silvia Marhold und Konrektorin Silvia Hoffmann eine "Buddy"-Weiterbildung absolviert, um in ihrer Schule "Kidshelfer" auszubilden....


Buddy-Weiterbildung für Kidshelfer ..... ohhh Gutenberg und Duden .... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22.Nov 2016 18:06 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Do 16.Aug 2007 10:42
Barvermögen:
4.287,05 Groschen

Beiträge: 1501
Wohnort: Gera-Lusan
Barbara hat geschrieben:
Buddy-Weiterbildung für Kidshelfer ..... ohhh Gutenberg und Duden .... :roll:


Buddy und Kids = denglisch :?:
wie würde das wohl in Deutsch heißen? :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22.Nov 2016 20:15 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.632,95 Groschen

Beiträge: 6129
Wohnort: zu Hause
archivar hat geschrieben:
Das waren 3,6 Menschen weniger als im Vorjahreszeitraum.... Interessant, dass Verletzte jetzt also schon nach Zehntelstellen registriert werden.


Es kommt immer darauf an,
wieviele Körperteile man als Organspende verwenden kann.
Die haben dann überlebt.
Der Rest kommt in die Urne.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28.Nov 2016 20:01 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
18.821,95 Groschen

Beiträge: 8877
Wohnort: Gera
Auf der Thüringenseite im heutigen Blatt belustigt man uns heute unter der Überschrift "Weihnachtsbaum leuchtet" mit der Aussage "Am Weihnachtsmann vor dem Brandenburger Tor in Berlin sind gestern die Lichter eingeschaltet worden. Die 16 Meter hohe Nordmanntanne....." blablabla. Hoffentlich brennt dem guten Alten nicht der Kittel und die Bescherung muss ausfallen. Ein dreifach "Hoch" den Spassvögeln von der OTZ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12.Jan 2019 16:34 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: Sa 05.Nov 2011 18:26
Barvermögen:
217,80 Groschen

Beiträge: 94
Wohnort: Saalburg-Ebersdorf
Offensichtlich gab es jetzt lange keine Druckfehler in der OTZ, oder warum ist das hier "eingeschlafen"? - nun ja, heute im beigelegten Journal bei den Autoanzeigen zu lesen:

Seat Leon, 1,4 l, EZ 1913, 35tkm, altersbed. zu verkauf, Preis VB...

Da stellt sich doch die Frage, warum muss altersbedingt verkauft werden? Wegen dem Fahrer oder dem Auto??? (EZ nochmal richtig lesen :wink: )

Wobei Jahresfahrleistung von 333km in 105 Jahren - eindeutig Garagenwagen :banana:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12.Jan 2019 16:55 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.499,93 Groschen

Beiträge: 4115
Wohnort: Deltaquadrant
Jetzt muss ich aber mal ... ;-) Es heißt "wegen des Fahrers/Autos" oder "des Fahrers/Autos wegen" :banana:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12.Jan 2019 16:58 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
18.821,95 Groschen

Beiträge: 8877
Wohnort: Gera
@safeb: Natürlich gibt es täglich Druck-, Rechtschreib- und grammatikalische Fehler zuhauf. Es ist uns allen wohl lästig geworden, jeden Tag diesem Wurstblatt die Fehler vorzuhalten. Die interessiert es doch nicht und die Frau Eigenlob steht ohnehin über den Dingen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17.Jan 2019 14:53 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
18.821,95 Groschen

Beiträge: 8877
Wohnort: Gera
Donnerwetter!
Habt ihr es gewusst?
Gera war die erste und einzige Stadt, die bereits zu DDR-Zeiten einen Netto-Markt besaß.
Zumindest, wenn man die Aussage von Frau Eigenrauch in der heutigen OTZ im Artikel "Absage an den Kreisverkehr" für bare Münze nimmt.
sie datiert die Eröffnung des Marktes in der Stadtrodaer Straße auf den 12.Oktober 1987.
Wenn ich das nur damals schon gewusst hätte! Was hätten wir doch an tollen dingen aus dem Goldenen Westen bereits damals kaufen können....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 02.Feb 2019 10:12 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
1.731,68 Groschen

Beiträge: 4865
Wohnort: Gera-Milbitz
...stattdessen zeigen wir Ihnen heute das TV-Programm von gestern :mrgreen:


Dateianhänge:
20190202_090448-1134x1118.jpg
20190202_090448-1134x1118.jpg [ 238.13 KiB | 14926-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 218 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de