Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus


Gemeinsam am Osterstein
 
Aktuelle Zeit: Do 21.Nov 2019 8:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Der Postillon" in Gera
BeitragVerfasst: Do 17.Jan 2019 23:06 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Di 01.Feb 2005 23:36
Barvermögen:
29,76 Groschen

Beiträge: 1286
Wohnort: Zuhaus
Wer sich im Internet bewegt, kennt sicher auch die Satire-Seite :arrow: "Der Postillon". Bereits seit einigen Jahren betreibt diese Seite auch einen Video-Kanal bei Youtube, "Postillon24". Die Sprecher dieses Kanals, Anne Rothäuser und Thieß Neubert, befinden sich nun :arrow: auf Tour durch Deutschland und werden am 27. März 2019 ab 20.00 Uhr auch im Geraer "Comma" gastieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der Postillon" in Gera
BeitragVerfasst: Do 17.Jan 2019 23:18 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
6.329,80 Groschen

Beiträge: 7723
Wohnort: Gera
Davon habe ich gehört. Weißt du, wo es Karten gibt? Da würde ich gern hingehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der Postillon" in Gera
BeitragVerfasst: Do 17.Jan 2019 23:38 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Di 01.Feb 2005 23:36
Barvermögen:
29,76 Groschen

Beiträge: 1286
Wohnort: Zuhaus
Im Internet gibt es Karten zumindest bei Eventim. Der "Ticketshop Gera" schreibt auf :arrow: seiner Homepage, dass er u.a. für den "Postillon" Karten in seinem Geschäft im Kulturhaus Heinrichsbrücke verkauft. Das :arrow: Comma selbst verweist außerdem auf die Gera-Information im Burgkeller, das Pressehaus der OTZ in der Johannisstraße sowie auf das Restaurant im eigenen Gebäude.


Eine kleine Randbemerkung - damit sich niemand wundert:
Ich habe es mir angewöhnt, hier im Forum bei Links einen :arrow: Pfeil als Markierung davor zu setzen, da man die dunkelgrüne Schrift für Links (zumindest auf meinem Bildschirm) relativ schlecht vom schwarzen sonstigen Text unterscheiden kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der Postillon" in Gera
BeitragVerfasst: Fr 18.Jan 2019 4:32 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.218,22 Groschen

Beiträge: 3959
Wohnort: zu Hause
René hat geschrieben:
Ich habe es mir angewöhnt, hier im Forum bei Links einen :arrow: Pfeil als Markierung davor zu setzen, da man die dunkelgrüne Schrift für Links (zumindest auf meinem Bildschirm) relativ schlecht vom schwarzen sonstigen Text unterscheiden kann.


René, hast du etwa eine Rot-Grün-Sehschwäche?
https://de.wikipedia.org/wiki/Rot-Gr%C3%BCn-Sehschw%C3%A4che
Das wäre aber nicht gut für die kommenden Wahlen.

:wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der Postillon" in Gera
BeitragVerfasst: Fr 18.Jan 2019 11:31 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
6.329,80 Groschen

Beiträge: 7723
Wohnort: Gera
Aschemännl hat geschrieben:
Das wäre aber nicht gut für die kommenden Wahlen.

:wink:

Da stimme ich zu! Stelle man sich vor, Renè würde versehentlich die Grünen wählen!
Und das, wo gerade eine aktuelle Studie ans Licht brachte, dass jeder dritte Grüne genau so blöd ist wie die zwei anderen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der Postillon" in Gera
BeitragVerfasst: Fr 18.Jan 2019 12:58 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.029,64 Groschen

Beiträge: 4391
René hat geschrieben:
Ich habe es mir angewöhnt, hier im Forum bei Links einen :arrow: Pfeil als Markierung davor zu setzen,
da musst du aber höllischst aufpassen nicht vom politisch korrekten Bannstrahl vernichtet zu werden wenn du nur Pfeile nach rechts einbaust, das wird dir sofort als politische Gesinnungspropaganda ausgelegt. Du weißt doch, hier im Osten ist man, wenn man den Qualitätsmedien Glauben schenkt, schon genetisch bedingt Nazi und muß das Gegenteil erst vorm Inquisitionsgericht beweisen. Nimm also am besten eine Superposition von Pfeilen die in alle Raumrichtungen gleichzeitig zeigen und kontinuierlich die Farben wechseln komplett durch das Spektrum (außer braun versteht sich), dann kommste vielleicht gerade nochmal so davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der Postillon" in Gera
BeitragVerfasst: Mo 11.Feb 2019 11:29 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Di 01.Feb 2005 23:36
Barvermögen:
29,76 Groschen

Beiträge: 1286
Wohnort: Zuhaus
Zurück zum Thema. Die Veranstaltung im Comma am 27.3. ist abgesagt, der Termin wird auch nicht mehr auf der "Postillon live"-Seite angekündigt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de