Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine
Aktuelle Zeit: Di 26.Jan 2021 18:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 10.Mai 2016 1:24 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.679,25 Groschen

Beiträge: 4937
Wohnort: zu Hause
Soeben ist eine AN 124 über Gera geflogen:

Dateianhang:
an124.JPG
an124.JPG [ 87.66 KiB | 10381-mal betrachtet ]

Quelle: Internet, Flightradar24


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 10.Mai 2016 6:19 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.687,68 Groschen

Beiträge: 5662
Wohnort: Debschwitz
Die kommt öfters vorbei.


Pfiffikus,
der sie schon tagsüber im Landeanflug (relativ niedrig) sah


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 10.Mai 2016 15:37 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.679,25 Groschen

Beiträge: 4937
Wohnort: zu Hause
In Leumnitz, gelle?

:banana:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 10.Mai 2016 18:14 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Thühüüüüüüriiingen.... David Bowie ist auch schonmal drüber weggeflogen.

(Rainald Grebe)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 10.Mai 2016 21:14 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.687,68 Groschen

Beiträge: 5662
Wohnort: Debschwitz
Aschemännl hat geschrieben:
In Leumnitz, gelle?

:banana:

Nein nein!
Die Maschine flog in nur noch reichlich 2000m Höhe (etwa über Kaimberg) und befand sich auf dem Anflug in Richtung Leipzig.

Gewiss könnte die auch in Leumnitz landen. Das Flugzeug kommt gut mit mit Rasenpisten zurecht. So war es aber nicht.


Pfiffikus,
der nicht daran glaubt, dass in Leumnitz genügend Tankkapazität vorhanden ist, um diese Maschine wieder voll zu tanken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 10.Mai 2016 23:30 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.516,89 Groschen

Beiträge: 4937
Panzerlieferung an die Ostfront. Die Amis rüsten doch das Baltikum gnadenlos auf. Und die sogenannte deutsche Bundesregierung macht treudeutschdoof mit. Wer das Buch "Die Schlafwandler - Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog" las kann deutliche Parallelen erkennen. Und wenn Frau Clinton an den Pott kommt ist hier dunkeltuten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Do 18.Aug 2016 7:27 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.687,68 Groschen

Beiträge: 5662
Wohnort: Debschwitz
In dieser Nacht war es wieder soweit. Wir wurden gegen ein Uhr vom unverwechselbaren Sound einer An124 geweckt.

Dateianhang:
IMG_3804.PNG
IMG_3804.PNG [ 295.27 KiB | 10135-mal betrachtet ]



Pfiffikus,
der leider keinen Sichtkontakt herstellen konnte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Do 18.Aug 2016 10:12 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Stimmt, hab ich gehört, da war ich noch wach und am Schreibtisch. Danke für die Aufklärung, was das war. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Do 18.Aug 2016 18:09 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.679,25 Groschen

Beiträge: 4937
Wohnort: zu Hause
pfiffikus hat geschrieben:
Pfiffikus, der leider keinen Sichtkontakt herstellen konnte


Dann bastel dir einen Peiler auf 1090 MHz.
Damit kannst du das Ding orten.

:idea:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 21.Aug 2016 21:28 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: Di 23.Nov 2010 18:39
Barvermögen:
66,89 Groschen

Beiträge: 92
Wohnort: Gera
Wir waren neulich zu Besuch bei der Flughafenfeuerwehr Leipzig/Halle, als zufällig gerade eine AN124 startete. Ziemlich beeindruckend. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Sa 10.Jun 2017 21:53 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Eine Nummer kleiner, aber fetter Sound: grad eben überflog eine AN-22 (4 gegenläufige Doppelpropeller-Triebwerke) Gera Richtung Süden:

Dateianhang:
AN22 Gera 20170610.png
AN22 Gera 20170610.png [ 1.52 MiB | 9442-mal betrachtet ]


Was die Maschine nun in Ghardaia (Algerien) will - keine Ahnung. Aber sie kam am Freitag mal eben schnell in Leipzig vorbei: http://www.mz-web.de/leipzig/flughafen- ... t-27767808

Dick und schwer hing sie über Gera am Himmel und dröhnte unter den Wolken lang. Und nun ist sie schon in Amberg...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 11.Jun 2017 10:21 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
1.342,32 Groschen

Beiträge: 4666
Wohnort: Gera-Milbitz
Danke für die Info! Wir haben den Brummer über Untermhaus auch bewundert.
Weißt du auch was über den Formationsflug dreier kleiner Maschinen am Freitagnachmittag aus Richtung Leumnitz kommend?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 11.Jun 2017 11:44 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Nein, dazu weiß ich leider nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 11.Jun 2017 21:48 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.516,89 Groschen

Beiträge: 4937
Radiowaves hat geschrieben:
Was die Maschine nun in Ghardaia (Algerien) will - keine Ahnung.

Die Sowjetunion liefert Ausrüstung um die Infrastruktur dort aufzubauen:
http://www.radioalgerie.dz/news/fr/arti ... 14411.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 11.Jun 2017 22:27 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.679,25 Groschen

Beiträge: 4937
Wohnort: zu Hause
Lea hat geschrieben:
Die Sowjetunion ...
:mrgreen:

Ich lese da was von KAMAZ-Fahrzeugen, Uralwagonsavod und Eisenbahn.
Da steht auch was von erneuerbaren Energien und von Mähdreschern.
Entsteht hier eine neue Sowjetrepublik?

:wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 11.Jun 2017 23:20 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Aschemännl hat geschrieben:
und von Mähdreschern.
Entsteht hier eine neue Sowjetrepublik?


Dazu fehlt noch die "Ernteschlacht".

Aber zu Sowjetmacht, 8 Propellern und landwirtschaftlichem Gerät passt für mich das hier immer wieder hervorragend:


Link zum Video


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mo 12.Jun 2017 16:53 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Here we go again: AN-22 gerade wieder über Gera, diesmal von Süden kommend, Ziel Leipzig. Nach dem Startort mußte ich jetzt wirklich googeln: die Maschine kommt aus Ouagadougou, Hauptstadt von Burkina Faso. Was diesmal wohl an Bord sein wird?

Dateianhang:
AN22 Gera 20170612.png
AN22 Gera 20170612.png [ 1.46 MiB | 9374-mal betrachtet ]


Es ist die gleiche Maschine wie vorgestern. Da sind die letzten Flüge: https://www.flightradar24.com/data/aircraft/ur-09307 - von Ghardaia nach Ouagadougou hat man sie offenbar heimlich aufm Landweg oder in Einzelteilen gebracht, der Flug existiert nämlich nicht. :D

Und noch was wissenswertes: https://www.dus-spotter.de/index.php/Th ... -der-Luft/

Dateianhang:
AN-22 ueber Gera 20170612 1.jpg
AN-22 ueber Gera 20170612 1.jpg [ 59.63 KiB | 9374-mal betrachtet ]


Dateianhang:
AN-22 ueber Gera 20170612 2.jpg
AN-22 ueber Gera 20170612 2.jpg [ 56.13 KiB | 9374-mal betrachtet ]


Dateianhang:
AN-22 ueber Gera 20170612 3.jpg
AN-22 ueber Gera 20170612 3.jpg [ 48.85 KiB | 9374-mal betrachtet ]


Dateianhang:
AN-22 ueber Gera 20170612 4.jpg
AN-22 ueber Gera 20170612 4.jpg [ 42.86 KiB | 9374-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 27.Mär 2018 23:51 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Brummt auch gut laut: AN12B https://www.jetphotos.com/photo/8863040

Flog gerade gegen 23:42 über Gera, kam von Leipzig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mi 28.Mär 2018 1:36 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.687,68 Groschen

Beiträge: 5662
Wohnort: Debschwitz
Ja, über der schwäbischen Alb hatte sie sich kurz verflogen.
Dateianhang:
Antonov.png
Antonov.png [ 715.99 KiB | 8813-mal betrachtet ]



Inzwischen (01:34 Uhr) ist sie über dem Mittelmeer auf dem Wege nach Algerien.


Pfiffikus,
der nicht ausschließt, dass sie nach Mali weiter fliegt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mi 28.Mär 2018 2:31 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.687,68 Groschen

Beiträge: 5662
Wohnort: Debschwitz
Soeben brummte die Nächste hinterher.

Dateianhang:
Antonov2.png
Antonov2.png [ 808.16 KiB | 8812-mal betrachtet ]


Die andere Maschine flog nach Algier - wahrscheinlich.


Pfiffikus,
der nicht ausschließen kann, dass der Transponder abgeschaltet wurde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mi 28.Mär 2018 10:04 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Die zweite hörte ich dann, als ich gerade mit der Küche fertig war und zu Bett ging.

Weißt Du, für wen die unterwegs sind, also: was sie transportieren?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mi 28.Mär 2018 12:14 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.687,68 Groschen

Beiträge: 5662
Wohnort: Debschwitz
So, habe es mir noch einmal angesehen, die Maschinen haben über dem Mittelmeer, etwa in der Höhe von Menorca, ihre Transponder abgeschaltet.

Radiowaves hat geschrieben:
Weißt Du, für wen die unterwegs sind, also: was sie transportieren?
Wir dürfen davon ausgehen, dass sie dann nicht nur bis nach Algier unterwegs waren, sondern Nachschub (Verpflegung, Munition, Kanonenfutter oder was auch immer) an die Front fliegen. Aber das ist natürlich nur Spekulation.


Pfiffikus,
der Mali als realistisches Ziel ansieht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Do 29.Mär 2018 7:12 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 28.Okt 2015 8:28
Barvermögen:
478,74 Groschen

Beiträge: 431
Wohnort: Lusan
Zurück kam die Maschine jedenfalls aus Ghardaia.


Code:
   DATE         FROM            TO             FLIGHT     FLIGHT TIME  STD  ATD      STA  STATUS

   28 Mar 2018  Ghardaia (GHA)  Leipzig (LEJ)  (CVK7075)  4:10         -    7:05 PM  -    Landed 12:15 AM   
 
   28 Mar 2018  Leipzig (LEJ)   -              (CVK7074)  -            -    2:11 AM  -    Unknown


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Sa 31.Mär 2018 13:07 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Wie @pfiffikus (der offenbar entweder einen schlechten Schlaf oder viel zu tun hat, vielleicht ja als Osterhase?) schon feststellte: vergangene Nacht flog die nächste Maschine. Diesmal habe ich sie nicht gehört. Es war dieser Vogel: https://www.jetphotos.com/photo/8873409

Start wieder in Leipzig:

Dateianhang:
Flightradar Gera 20180331 1.jpg
Flightradar Gera 20180331 1.jpg [ 398.38 KiB | 8751-mal betrachtet ]
© flightradar24.com / MapData © 2018 GeoBasis-DE/BKG / © 2009 Google

Gegen 4:30 ging es bei Cannes auf's Ligurische Meer:

Dateianhang:
Flightradar Gera 20180331 2.jpg
Flightradar Gera 20180331 2.jpg [ 151.93 KiB | 8751-mal betrachtet ]
© flightradar24.com / MapData © 2018 GeoBasis-DE/BKG / © 2009 Google, Inst. Geogr. Nacional

Und gegen 5:30 "verschwindet" die Maschine östlich von Palma, gibt also keine Kennung mehr ab:

Dateianhang:
Flightradar Gera 20180331 3.jpg
Flightradar Gera 20180331 3.jpg [ 74.11 KiB | 8751-mal betrachtet ]
© flightradar24.com / MapData © 2018 GeoBasis-DE/BKG / © 2009 Google, Inst. Geogr. Nacional, ORION-ME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 01.Apr 2018 20:01 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Und heute gegen 17:10 brummte die rote CVK7010 angeblich von Marseille kommend (da beginnt die Aufzeichnung) wieder über Gera-Langenberg Richtung Leipzig.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hexer1949 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de