Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine


Das Traumspiel von Wismut Gera
 
Aktuelle Zeit: So 31.Mai 2020 0:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mi 11.Mär 2020 19:46 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.947,53 Groschen

Beiträge: 2490
Heut früh war ich zur Generalprobe des heutigen Sinfoniekonzerts im Theater.
Gleich beim Pförtnereingang prangte mir dies fotografierte Schild entgegen.Nahm an, für SED-Mitglieder Zutritt verboten, Kollegen haben mich dann aufgeklärt,
man solle doch in diesen Zeiten das Handreichen vermeiden.
Man will doch nicht etwa wieder zum alten und körperkontaktlosen Gruß, den mit der rechten erhobenen Hand zurückkehren, fragte ich, kam aber nicht gut an.
Laut Anweisung dürfen zum Konzert nur 500 Personen sich im Konzertsaal zusammenfinden,
da sich schon 70-80 Personen (Musiker, Personal, etc.) darunter befinden, schrumpft die Besucherzahl nochmals um diese Anzahl.
Mal sehen wie man sich aus der Affäre zieht.
In München und Köln hat man schon Geisterkonzerte, wie beim Fußball, ohne Publikum abgehalten.
Wir können uns, Dank Corona, für einiges Schöne noch zu Recht machen.
Bin gespannt was es noch für Blüten treiben wird.


Dateianhänge:
20200311_162503.jpg
20200311_162503.jpg [ 70.91 KiB | 2138-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mi 11.Mär 2020 20:12 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
757,07 Groschen

Beiträge: 4575
Wohnort: Gera-Milbitz
Zutritt für Bonbon-Träger und andere Linke verboten :mrgreen:
Im Moment nehme ich fast jeden Tag eine Menge Geld ein, weil Veranstaltungen, für die ich teilweise schon seit einem Jahr Eintrittsarten habe, abgesagt werden. Mir graut schon, wenn die alle nachgeholt werden! Dann bin ich das viele Geld schlagartig wieder los :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mi 11.Mär 2020 20:22 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
9.980,01 Groschen

Beiträge: 8037
Wohnort: Gera
Überall fällt alles aus,
nur morgen nicht in Untermhaus,
wir pfeifen auf`s Corona-Fieber
ganz kräftig, denn wir trinken lieber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mi 11.Mär 2020 22:37 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.411,85 Groschen

Beiträge: 4520
Wohnort: zu Hause
Siehst du die Gräber weit hinaus?
Das sind die Mitglieder vom ST Untermhaus.
Und weißt du, warum sie sterben mussten?
Weil sie nichts von Corona wussten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mi 11.Mär 2020 22:48 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
9.980,01 Groschen

Beiträge: 8037
Wohnort: Gera
Asche, willst du morgen kneifen?
Wir wollen auf Corona pfeifen!
Es werden nur die dahingerafft,
die den Weg nicht in die Kneipe geschafft!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mi 11.Mär 2020 23:24 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.947,53 Groschen

Beiträge: 2490
unsere Losung für den Stammtischabend.


Dateianhänge:
Held.jpg
Held.jpg [ 73.96 KiB | 2119-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Do 12.Mär 2020 0:48 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.411,85 Groschen

Beiträge: 4520
Wohnort: zu Hause
Gera ist infiziert:

https://www.otz.de/regionen/gera/gera-m ... 75169.html

Warum hat man die überhaupt wieder heim gelassen?

:dange: :facepalm:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Do 12.Mär 2020 10:09 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
9.980,01 Groschen

Beiträge: 8037
Wohnort: Gera
Hoffentlich kommen heute zum Stammtisch nicht mehr als 500 Leute, sonst wird er durch die Stadtverwaltung abgesagt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Do 12.Mär 2020 14:02 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Di 04.Dez 2018 22:28
Barvermögen:
35,40 Groschen

Beiträge: 7
Zur von Clarion erwähnten Anfrage nach dem Gruß mit der rechten erhobenen Hand:
Die Idee hatte der Postillion schon vor ein paar Tagen:
https://www.der-postillon.com/2020/02/h ... .html#more.
Mangels körperlichem Kontakt wird die Übertragung vermieden. Weiter heißt es da übrigens:
"Optional könne man sich gegenseitig Gesundheit und Schutz vor dem Coronavirus wünschen, indem man "Heil!" ruft."

Bis heute Abend, wo man das Grüßen auf´s "Auf-den-Tisch-klopfen" einschränken und COVID-19 mittels Bier abschrecken kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Do 12.Mär 2020 20:04 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.519,74 Groschen

Beiträge: 4762
Aschemännl hat geschrieben:
Warum hat man die überhaupt wieder heim gelassen?
weil man in Deutschland die Grenzen nicht unter Kontrolle hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Fr 13.Mär 2020 23:19 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.411,85 Groschen

Beiträge: 4520
Wohnort: zu Hause
Hier wird regelmäßig aktualisiert, wie sich das Corona-Virus auswirkt.
Funktioniert wie Google Maps:

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps ... 7b48e9ecf6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Sa 14.Mär 2020 2:18 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.411,85 Groschen

Beiträge: 4520
Wohnort: zu Hause
Die Baufirma, die das Krankenhaus in Wuhan gebaut hat,
hat sich bereiterklärt, den BER fertigzustellen.

Geplanter neuer Eröffnungstermin:
Montagnachmittag oder Dienstagmorgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Sa 14.Mär 2020 15:57 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.145,89 Groschen

Beiträge: 781
Lea hat geschrieben:
Aschemännl hat geschrieben:
Warum hat man die überhaupt wieder heim gelassen?
weil man in Deutschland die Grenzen nicht unter Kontrolle hat.

Komisch. Vor 30 Jahren wollten fast alle in Ostdeutschland, dass die Grenzen geöffnet werden. Und nun? Heim ins Reich, Türen zu und isolieren wie Nordkorea? Damit ist dann doch auch wieder niemand zufrieden.

Wenn die aktuellen Isolationsmaßnahmen helfen sollten und es wird deswegen nicht so schlimm, dann wird "das Volk" sagen, die bescheuerten Politiker haben wieder grundlos Panik gemacht. Wenn die Maßnahmen nicht in ausreichender Radikalität kommen und Corona dann hier richtig durchrennt und "aufräumt", wird es heißen, die bescheuerten Politiker hätten man mehr tun sollen.

Aschemännl hat geschrieben:
Die Baufirma, die das Krankenhaus in Wuhan gebaut hat,
hat sich bereiterklärt, den BER fertigzustellen.

Geplanter neuer Eröffnungstermin:
Montagnachmittag oder Dienstagmorgen

Zu spät. Brauchmer nicht mehr. Darf ja keiner mehr fliegen.

Hier das thüringer Corona-Blog:
https://www.thueringer-allgemeine.de/le ... 64867.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Sa 14.Mär 2020 16:36 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.519,74 Groschen

Beiträge: 4762
Ich sage ja nicht daß die Grenzen unpassierbar sein sollen. Aber kontrolliert werden muß der Personen- und Warendurchgang, um Menschenhandel, Seuchenausbreitung, Geldwäsche und Kriminalität zu unterbinden, schon deshalb weil auch beiderseits der Grenze unterschiedliche Rechtsprechung gilt.

Was die derzeitige Seuche angeht sehe ich die Gefahr weniger im Virus sondern eher in den Leuten die der letzten Bildzeitungsschlagzeile nachrennen und Panik verbreiten als wäre das Ende der Welt gekommen. Das sind aber genau die Leute die nie gelernt haben sich mal die Pfoten zu waschen. Es ist eh nur eine Frage der Zeit wann der Spuk vorbei ist, egal welche Maßnahmen getroffen werden, eine Ausbreitung zu verhindern ist unmöglich, man muß da einfach durch, wie bei jedem Schnupfen oder jeder Grippe oder jeder Entbindung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Sa 14.Mär 2020 23:41 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.411,85 Groschen

Beiträge: 4520
Wohnort: zu Hause
Lea hat geschrieben:
... man muß da einfach durch, wie bei ... jeder Entbindung.


Eine frühere Erfahrung?

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 12:18 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
757,07 Groschen

Beiträge: 4575
Wohnort: Gera-Milbitz
D-Mark weg, Grenzen wieder dicht, Reisefreiheit eingeschränkt, Demokratie abgeschafft... und demnächst werden auch noch die Bananen knapp. Damit ist auch der letzte Grund futsch, weswegen wir 89 auf die Straße gegangen sind :motz:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 14:52 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.411,85 Groschen

Beiträge: 4520
Wohnort: zu Hause
Wolltet ihr damals nicht eure Verwandten besuchen?
Und ein schöneres Auto?
Und einen Videorecorder?
Und moderne Klamotten?
Und Tonträger mit internationaler Musik?

Kannste alles jetzt noch haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 17:10 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.616,23 Groschen

Beiträge: 3411
Wohnort: Deltaquadrant
Wenn Du Dich organisatorisch nicht allzu blind angestellt hast, konntest Du das bis auf den Verwandtenbesuch auch alles problemlos im Osten haben ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 19:16 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.411,85 Groschen

Beiträge: 4520
Wohnort: zu Hause
In Bayern sind heute Kommunalwahlen ...

Bild

https://www.merkur.de/bayern/kommunalwa ... 95422.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 19:24 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.893,62 Groschen

Beiträge: 5513
Wohnort: Debschwitz
Aschemännl hat geschrieben:
In Bayern sind heute Kommunalwahlen ...
Die cleversten Leute haben ihren eigenen Kugelschreiber mitgenommen, um jemanden anzukreuzen.


Pfiffikus,
der vor allem die Wahlhelfer bedauern muss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 19:40 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.411,85 Groschen

Beiträge: 4520
Wohnort: zu Hause
Die cleversten Leute haben Briefwahl gemacht (Home Office).

:facepalm: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mo 16.Mär 2020 16:11 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.145,89 Groschen

Beiträge: 781
Aschemännl hat geschrieben:
Und Tonträger mit internationaler Musik?

Kannste alles jetzt noch haben.

Musste sogar kaufen, denn "Duett - Musik für den Recorder" auf DT64 gibt es ja nicht mehr. Da liefen immer ganze West-LP-Seiten am Stück. Und DT64 gibt es auch nicht mehr. Und das Funkhaus, in dem DT64 gemacht wurde, ist auch kaputt.

"Die schöne Mauer ist hin ... nun kann keiner mehr flieh'n ... Sommer in Berlin"


Link zum Video


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mo 16.Mär 2020 17:01 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
9.980,01 Groschen

Beiträge: 8037
Wohnort: Gera
Soeben von kleiner Einkaufstour zurück. Ich dachte bisher, die Hamsterkäufe beziehen sich auf was weiß ich für Gegenden, aber weit gefehlt.
In der Rewe in Bieblach Scheißhauspapier und Küchentücher ausverkauft, im Regal mit den Konserven nur noch kümmerliche Reste, das gleiche beim eingefrorenen Zeug.
Beim Bäcker sah es aus wie HO-Kaufhalle gegen 17 Uhr, weitestgehend Ebbe. Die Verkäuferin sagte mir, dass seit ein paar Tagen etwa 40 Kunden zusätzlich kämen, die noch nie da waren.
Das einzig Positive sah ich in der Apotheke. Allen Grenzschließungen zum Trotz bot man dort Reisestrümpfe an. Es geht doch!
Hoffentlich haben diese polnischen Zustände bald ein Ende!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mo 16.Mär 2020 17:49 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.519,74 Groschen

Beiträge: 4762
Archi, wenn man die Leute in Panik versetzt sind sie leichter manipulierbar. Komischerweise kam noch keine Forderung zu Ausbreitungsverboten für die Viren, oder der obligatorische Hinweis auf Putins Biowaffe. Aber eine neue Steuer zur Viruseindämmung wird sicherlich bald schon erhoben werden, so eine Möglichkeit lässt man sich doch nicht entgehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutschland im Corona-Fieber
BeitragVerfasst: Mo 16.Mär 2020 18:04 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
9.980,01 Groschen

Beiträge: 8037
Wohnort: Gera
Das würde mich dann auch nicht wundern.
Das Metropolkino stellt ab sofort den Spielbetrieb ein. Das ist schlimmer als gegen Kriegsende. Immerhin ließ Goebbels kurz vor Feierabend noch 2 monumentale Filme zum Zwecke der Hebung der Bevölkerungsmoral drehen, nämlich die Feuerzangenbowle und Kolberg.
Und heute gibt es nicht einmal mehr Lokuspapier!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de