Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine
Aktuelle Zeit: Di 15.Jun 2021 9:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mo 13.Apr 2020 23:29 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.197,78 Groschen

Beiträge: 4962
Ich warte noch auf Transducer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 14.Apr 2020 2:48 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
Lea hat geschrieben:
Und?
Nix Neues. Nach dem Tankstopp ging es weiter.

Dateianhang:
WAW.png
WAW.png [ 391.04 KiB | 3445-mal betrachtet ]



Pfiffikus,
der sie etwa gegen 8:00 Uhr in Warschau erwartet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Do 16.Apr 2020 1:03 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
Nachdem die Mrija einige medizinische Hilfsgüter aus China nach Warschau geflogen hat, ist sie erneut nach China unterwegs. Diesmal wird sie Hilfsgüter für Frankreich holen. Sehr löblich!


Pfiffikus,
der sie im Moment beim Tankstopp in Almaty ortet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 21.Apr 2020 20:22 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
Hier ist zu sehen, wie Mrija am 13. April in Tianjin (China) beladen wird.
https://www.jetphotos.com/photo/9694268

Heute ist sie schon zum dritten Mal dort gelandet.


Pfiffikus,
der vermutet, dass da einige Millionen Masken in diesen Paletten eingepackt sind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mo 27.Apr 2020 10:00 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
Soeben landet Mrija in Leipzig.


Pfiffikus,
der froh ist, dass auch einige Güter nach Deutschland geliefert werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mo 27.Apr 2020 10:39 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.197,78 Groschen

Beiträge: 4962
pfiffikus hat geschrieben:
Pfiffikus,
der vermutet, dass da einige Millionen Masken in diesen Paletten eingepackt sind

25 Millionen wie berichtet wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Fr 29.Mai 2020 0:18 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
Heute wollte die UR-82072 Gera überfliegen. Doch was passierte kurz, bevor der Garten vom Alten Schotten zu sehen war?


Dateianhang:
Kurs.png
Kurs.png [ 306.05 KiB | 3017-mal betrachtet ]




Pfiffikus,
der noch keine näheren Gründe für diesen plötzlichen Schwenk in Erfahrung bringen konnte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Fr 29.Mai 2020 15:11 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.197,78 Groschen

Beiträge: 4962
Corona hotspot?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Sa 04.Jul 2020 2:53 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.011,60 Groschen

Beiträge: 5125
Wohnort: zu Hause
Nanu, wen sucht denn die Polizei jetzt schon wieder?

Dateianhang:
Polizei.jpg
Polizei.jpg [ 147.76 KiB | 2703-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 06.Dez 2020 23:23 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.011,60 Groschen

Beiträge: 5125
Wohnort: zu Hause
Vorhin war dieser dicke Brummer wieder mal über Gera:

Dateianhang:
AN22.jpg
AN22.jpg [ 169.27 KiB | 1950-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 06.Dez 2020 23:39 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
1.401,52 Groschen

Beiträge: 4702
Wohnort: Gera-Milbitz
War nicht zu überhören.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Fr 25.Dez 2020 12:36 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
In wenigen Augenblicken wird es wieder soweit sein. Sie wird Geras Westvororte überfliegen.

Dateianhang:
Flug.png
Flug.png [ 600.25 KiB | 1759-mal betrachtet ]



Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass man sie durch die Wolken wenigstens hören kann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Fr 25.Dez 2020 22:46 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.011,60 Groschen

Beiträge: 5125
Wohnort: zu Hause
Was fliegt die eigentlich immer nach Afrika?
Bringt die da rückwärts Bananen und Erdnüsse mit?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mo 28.Dez 2020 12:44 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.197,78 Groschen

Beiträge: 4962
Cobalt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mo 28.Dez 2020 15:53 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
Cobalt dürfte eher nach Asien verbracht werden, wo die Batteriezellen gefertigt werden. Nach Europa kommt es erst in Form von Akkublocks.

Wir dürfen davon ausgehen, dass die Truppen versorgt werden, die in Mali stationiert sind.


Pfiffikus,
der gerade beobachtet, dass eine A124 wieder von da unten über Würzburg im Anflug auf Leipzig ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 26.Jan 2021 16:48 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
Was ist denn auf dem Airport in Leipzig los?
Wenn man sich in der Google-Satellitenansicht den südlichen Teil des Rollfeldes ansieht, so stand doch dort die ganze Zeit die AN-225 Mrija an ihrem Platz. Dort, wo AKK vor fast einem Jahr ihre Corona-Party veranstaltet hat. Soeben bemerke ich, dass dieses Flugzeug weg retuschiert wurde.
https://www.google.com/maps/@51.4094121 ... a=!3m1!1e3

Kennt jemand den Grund für das Verschwinden dieses Flugzeuges?


Pfiffikus,
der sieht, dass die Retusche nur sehr stümperhaft erfolgte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Di 26.Jan 2021 18:02 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.011,60 Groschen

Beiträge: 5125
Wohnort: zu Hause
Anhand der Reifenspuren würde ich behaupten,
unter der Maschine war es nass und sie ist nach links weggerollt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Mi 27.Jan 2021 19:38 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.011,60 Groschen

Beiträge: 5125
Wohnort: zu Hause
Guckst du hier:

https://www.flugrevue.de/zivil/antonow- ... hehen-ein/

Und hier:

https://www.flugrevue.de/zivil/nowosibi ... itensicht/

https://www.flugrevue.de/zivil/antonow- ... 225-geben/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 28.Mär 2021 13:04 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
In wenigen Minuten sollte die UR-82072 im Anflug auf Leipzig wieder über uns hinweg fliegen, charakteristisches Motorengeräusch inclusive. Sie ist schon über Nürnberg.


Pfiffikus,
der wieder eine Flugbahn über Kraftsdorf - Köstritz vermutet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: So 28.Mär 2021 13:23 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
2.011,60 Groschen

Beiträge: 5125
Wohnort: zu Hause
Da isse:

Dateianhang:
a124.jpg
a124.jpg [ 161.68 KiB | 928-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antonow 124 überflog Gera
BeitragVerfasst: Sa 05.Jun 2021 23:39 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.933,14 Groschen

Beiträge: 5729
Wohnort: Debschwitz
Heute war es wieder mal soweit. Geplant war eigentlich ein Flug nach Ostpolen.

Dateianhang:
Graf.png
Graf.png [ 316.7 KiB | 124-mal betrachtet ]


Doch die Ruslan flog einen großen Bogen nach Süden und überflog in etwa 5000m Höhe unsere Stadt.

Dateianhang:
Antonov.png
Antonov.png [ 1.54 MiB | 124-mal betrachtet ]


Auf Grund der Wolkendecke war nichts von der Maschine zu sehen, doch ihr Charakteristischer Antonov-Soumd war deutlich zu hören



Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass die nur um eine sächsische Gewitterzelle herum geflogen ist


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de