Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine


Das Traumspiel von Wismut Gera
 
Aktuelle Zeit: Mi 21.Okt 2020 4:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 24.Jan 2005 11:44 
Offline
Admin
Admin

Registriert: Mi 05.Mär 2003 13:46
Barvermögen:
1.901,75 Groschen

Beiträge: 9867
Wohnort: Gera - Kaimberg
beim spaziergang am 08.januar von untermhaus zum fuchsturm in debschwitz musste ich zu meinem bedauern zwei gravierende "fehler" feststellen...

gera hat erstens keinen bismarckstein, sondern nur einen bismarkstein und dem fehlt zweitens auch noch das wesentliche. die gedenkplatte...

Bild

zu den Bildern der Woche hier: http://www.untermhaus.de/aktuell/bildde ... /0505.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 24.Jan 2005 12:22 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.302,73 Groschen

Beiträge: 4840
vielleicht ist es ja doch richtig und untermhaus hat eine partnerstadt diesen namens in der altmark:
http://www.stadt-bismark.de/
wie dort zu lesen ist haelt bismark auch einen weltrekord ... das ist doch eine herausforderung fuer gera, nicht wahr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 24.Jan 2005 12:44 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.902,02 Groschen

Beiträge: 8143
Wohnort: Gera
Der jämmerliche Zustand des Steins und das Hinweisschild sind ein Beweis mehr, wie diese Stadt mit ihrer Geschichte umgeht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 18:28 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
813,13 Groschen

Beiträge: 4601
Wohnort: Gera-Milbitz
"Bismarckstein im Stadtwald soll mit Spendengeldern restauriert werden" ...

Quelle: www.gera.de https://www.gera.de/sixcms/detail.php?i ... 5&_lang=de

Kann jemand genau beschreiben, wo der Stein steht? Wäre super! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 19:06 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
2.641,68 Groschen

Beiträge: 2531
muss leider gestehen, war auch noch nicht an dieser Stelle
aber euch zum richtigen Ort zu geleiten, hab ich einmal eine alte Stadtwaldkarte von 1908
eingestellt, damit die Pfadfinder unter euch sich daran orientieren können.


Dateianhänge:
Bismarckstein.jpg
Bismarckstein.jpg [ 167.77 KiB | 6927-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 19:16 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.902,02 Groschen

Beiträge: 8143
Wohnort: Gera
Hallo alter schotte, ich füge dir mal eine Karte des Stadtwaldes bei, oben rechts findest du den Bismarckstein.
Quelle: Wege-Karte vom Geraer Stadtwald, herausgegeben vom Verschönerungsverein zu Gera, 1908


Dateianhänge:
stadtwald.jpg
stadtwald.jpg [ 1.17 MiB | 6924-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 19:18 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.902,02 Groschen

Beiträge: 8143
Wohnort: Gera
Clarino, du bist ein R....ieh! Als Rentner hast du den ganzen Tag Zeit, aber nee, wenn ich bedauernswerte Sau von der Arbeit komme und mich flugs ans Werk mache, um des schotten Wissendurst zu stillen, kommst du mir mit deiner albernen Karte in die Quere!
Als Entschädigung gibst du zum nächsten Stammtisch einen Kräuter aus!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 19:37 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
2.641,68 Groschen

Beiträge: 2531
das tut mir aber leid, ich wills gewiss nicht wieder tun . . . .
Die Kräuter kannst Du Dir am Bismarckstein suchen, an den der Hund immer das Bein hebt.
Was tat immer Gorbatschow zu sagen pflegen ?
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 19:50 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.538,93 Groschen

Beiträge: 4754
Wohnort: zu Hause
Man fährt mit dem Bus bis zum Dahliengarten und geht dann in die Vollersdorfer Straße.
Hinter der Zuckerbäcker-Villa kommt man zum Stein.
Und damit der Alte Schotte den Stein auch wirklich findet,
gibt es hier noch eine Karte mit den Koordinaten fürs GPS.

Dateianhang:
bs.JPG
bs.JPG [ 27.95 KiB | 6919-mal betrachtet ]

Quelle: Internet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 21:02 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Fr 18.Sep 2015 23:11
Barvermögen:
1.171,31 Groschen

Beiträge: 1290
Wieso muß man denn mit dem Bus dahinfahren 8) ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 21:10 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.538,93 Groschen

Beiträge: 4754
Wohnort: zu Hause
Damit man wenigstens den Dahliengarten findet.

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 21:14 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Fr 18.Sep 2015 23:11
Barvermögen:
1.171,31 Groschen

Beiträge: 1290
Den würde ich sogar finden - ohne Bus :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 21:38 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
813,13 Groschen

Beiträge: 4601
Wohnort: Gera-Milbitz
Ich liebe euch alle! :D Danke vor allem für die Koordinaten - einfacher geht's nicht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 22:03 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.902,02 Groschen

Beiträge: 8143
Wohnort: Gera
watson hat geschrieben:
Wieso muß man denn mit dem Bus dahinfahren 8) ?

Watson, kannst du dir wirklich vorstellen, dass asche mehr als 100 Meter am Stück zu Fuß geht?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 22:35 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Fr 18.Sep 2015 23:11
Barvermögen:
1.171,31 Groschen

Beiträge: 1290
Wenn er es zur Tiefkühltruhe im Kaufland zu seinen Schnitzeln schafft - dann ja :) !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 22:44 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.538,93 Groschen

Beiträge: 4754
Wohnort: zu Hause
Ihr habt ein vollkommen falsches Bild von mir. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 22:46 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Fr 18.Sep 2015 23:11
Barvermögen:
1.171,31 Groschen

Beiträge: 1290
Ich mein das nicht so ernst :D .


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 23:20 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.902,02 Groschen

Beiträge: 8143
Wohnort: Gera
Aschemännl hat geschrieben:
Ihr habt ein vollkommen falsches Bild von mir. :roll:

Aber jetzt hast du wirklich mal für den Brüller des Tages gesorgt. Glückwunsch, asche!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.Feb 2016 23:55 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
4.219,90 Groschen

Beiträge: 5575
Wohnort: Debschwitz
Auf dem Bismarckstein sind wir als Wänster gerne herumgeklettert. Ich erinnere mich, dass ich mit dem Kumpel gemeinsam die Bemmen und die Limo in den Rucksack gepackt hatte und dann ging es los. Auf dem Stein war dann die Stärkung angesagt.

Oberhalb des Steines befand sich doch so ein Pilz, also ein Regendach für Wanderer. Und auch ein Erdfall war dort ganz in der Nähe.


Pfiffikus,
der damals nicht wusste, weshalb da so ein Stein sinnlos in der Gegend herum stand


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 02.Feb 2016 8:43 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 28.Okt 2015 8:28
Barvermögen:
518,97 Groschen

Beiträge: 388
Wohnort: Lusan
Auf der Karte steht beim Dahliengarten "Station d. Straßenbahn".

Weiß jemand warum die Straßenbahn früher dorthin gefahren ist oder haben die Planer damals schon von der Parkeisenbahn im Martinsgrund geträumt?
Oder liege ich völlig falsch?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 02.Feb 2016 10:08 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.902,02 Groschen

Beiträge: 8143
Wohnort: Gera
Das war kein Hinweis auf die zukünftige Pionier- bzw. Parkeisenbahn. Mit Eröffnung der Geraer Straßenbahn im Jahre 1892 gab es auch eine Linie, die vom damaligen Preußischen Bahnhof (heute Hauptbahnhof) nach Pöppeln führte und in Höhe des Dahliengartens endete. Diese Linie bestand aber nicht sehr lange. Näheres dazu findest du in den Broschüren "75 Jahre Geraer Straßenbahn" oder auch in der Broschüre zum einhundertjährigen Jubiläum.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 02.Feb 2016 18:52 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.902,02 Groschen

Beiträge: 8143
Wohnort: Gera
@flopa99: Hier habe ich dir mal einen Gleis- bzw. Linienplan aus den Anfangszeiten eingestellt. Die Linie nach Untermhaus ist also keine Erfindung der Neuzeit. Ab 1.4.1893 wurde die Linie nach Pöppeln in Betrieb genommen (bis Dahliengarten), die aber nicht lange bestand. Nach Debschwitz fuhr die Bahn anfänglich nur bis zum Südfriedhof, später erfolgte eine Verlängerung bis etwa Keplerstraße, der Ring über Zwötzen kam noch später hinzu. Die Endhaltestelle Lindenthal befand sich in Pforten.
Quelle: "100 Jahre Geraer Straßenbahn" von 1992


Dateianhänge:
Scan-160202-0001.jpg
Scan-160202-0001.jpg [ 243.31 KiB | 6852-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 02.Feb 2016 19:33 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.538,93 Groschen

Beiträge: 4754
Wohnort: zu Hause
Ich glaube, der Alte Schotte ist im Wald verschollen.
Er hat noch kein Foto vom Stein gepostet.

:D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 02.Feb 2016 19:40 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
813,13 Groschen

Beiträge: 4601
Wohnort: Gera-Milbitz
Ich warte auf schönes Wetter... :P


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 02.Feb 2016 19:45 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
10.902,02 Groschen

Beiträge: 8143
Wohnort: Gera
Hahaha, du Optimist!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de