Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus


Vierheilig&Partner
 
Aktuelle Zeit: Mo 25.Mär 2019 11:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Mo 04.Mär 2019 16:25 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
734,53 Groschen

Beiträge: 2951
Wohnort: Deltaquadrant
Ich möchte an dieser Stelle noch einmal vorschlagen, dass Beiträge, in denen nur erzählt wird, automatisch als Wetteinsatz gewertet werden. Wie viel obendrüber möge der Admin festlegen, aber wenn man von unterwegs nur mal kurz aufs Handy schaut, ob ein Gebot vorliegt, ist so ein „Null-Beitrag“ sehr irritierend ... und zudem für den Versteigerer sehr nachteilig ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medaille 40. Jahrestag der DDR
BeitragVerfasst: Di 05.Mär 2019 8:14 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 28.Okt 2015 8:28
Barvermögen:
218,95 Groschen

Beiträge: 255
Wohnort: Lusan
James T. Kirk hat geschrieben:
Ich möchte an dieser Stelle noch einmal vorschlagen, dass Beiträge, in denen nur erzählt wird, automatisch als Wetteinsatz gewertet werden. Wie viel obendrüber möge der Admin festlegen, aber wenn man von unterwegs nur mal kurz aufs Handy schaut, ob ein Gebot vorliegt, ist so ein „Null-Beitrag“ sehr irritierend ... und zudem für den Versteigerer sehr nachteilig ...

Falls der Verfasser des "Null-Beitrags" nicht über genug Groschen verfügt, wäre dieses Gebot allerdings auch ungültig und würde am Ergebnis nichts ändern.
Ich würde in diesem Fall auch die unter Punkt 6 erwähnte Strafe verhängen.
Die 24h-Frist würde ich generell auf 48h erhöhen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Di 05.Mär 2019 18:18 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
796,79 Groschen

Beiträge: 3491
Wohnort: zu Hause
Da werden wir ja überhaupt nicht mehr fertig.
Einmal am Tag reingucken sollte eigentlich möglich sein.

:roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Di 05.Mär 2019 19:05 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
4.895,81 Groschen

Beiträge: 7516
Wohnort: Gera
Vergiss bitte nicht, der eine oder andere geht noch arbeiten und da kann es sein, dass man 2 Tage mal nicht reinschaut. :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Di 05.Mär 2019 19:51 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
796,79 Groschen

Beiträge: 3491
Wohnort: zu Hause
... und die lassen ihre E-Mails und Whatsapps auch zwei bis drei Tage liegen, gelle?

:facepalm:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Di 05.Mär 2019 22:24 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
1.952,77 Groschen

Beiträge: 4161
Kann man bei neuen auktionen ober wenn man überboten wurde eine sms o.ä. empfangen bekommen? Email ist ungut da das in den dutzenden spam emails täglich untergehen würde. Idealerweise bei der sms o.ä. gleich eine automatik mit eingebaut daß ich bei knopfdruck ein um ein groschen höheres gebot abgebe. Geht das?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Di 05.Mär 2019 22:46 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
796,79 Groschen

Beiträge: 3491
Wohnort: zu Hause
Dann gleich wie in der Bucht eine Maschine,
die automatisch höher bietet bis zum vorher festgelegten Höchstwert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Mi 06.Mär 2019 1:30 
Offline
Sorgt für Ordnung

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
1.904,51 Groschen

Beiträge: 4994
Wohnort: Debschwitz
Lea hat geschrieben:
Kann man bei neuen auktionen ober wenn man überboten wurde eine sms o.ä. empfangen bekommen? Email ist ungut da das in den dutzenden spam emails täglich untergehen würde.
Spamfilter müssen nur sauber konfiguriert/angelernt werden.


Zitat:
Idealerweise bei der sms o.ä. gleich eine automatik mit eingebaut daß ich bei knopfdruck ein um ein groschen höheres gebot abgebe. Geht das?
Klar. Die Skriptsprache PHP steht hier auf dem Server zur Verfügung.


Pfiffikus,
der eine solche Erweiterung gerne hochladen würde, wenn Du sie zusammenstellst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Mi 06.Mär 2019 8:06 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 28.Okt 2015 8:28
Barvermögen:
218,95 Groschen

Beiträge: 255
Wohnort: Lusan
Aschemännl hat geschrieben:
Einmal am Tag reingucken sollte eigentlich möglich sein.
:roll:

Einmal am Tag reicht ja nicht unbedingt aus. Ich bin ja nicht jeden Tag zur gleichen Zeit online.
In meinem Fall schaue ich meist von der Arbeit aus hier rein. Das mache ich normalerweise gleich früh.
Nun biete ich um 7:00 Uhr und werde um 8:00 Uhr überboten.
Am nächsten Tag habe ich gleich früh eine dringende Auslieferung und komme erst in der Mittagspause dazu, hier rein zu schauen.
Da nützt mir einmal am Tag auch nix, weil die 24h schon rum sind. :(
Gleiches gilt, für diejenigen, die mal um 17:00 Uhr heim kommen und bieten und am nächsten Tag erst um 21:00 Uhr zu Hause sind.


archivar hat geschrieben:
Vergiss bitte nicht, der eine oder andere geht noch arbeiten und da kann es sein, dass man 2 Tage mal nicht reinschaut. :-D

Und dann sind da noch diejenigen, die den ganzen Tag auf Arbeit am Rechner hängen und abends und am Wochenende nicht schon wieder die Kiste einschalten wollen. In den Sommermonaten wegen dem Garten sowieso nicht. Da bin ich von Freitag 15:00 Uhr bis Montag 6:00 Uhr so gut wie nie online.


Aschemännl hat geschrieben:
... und die lassen ihre E-Mails und Whatsapps auch zwei bis drei Tage liegen, gelle?
:facepalm:

Was die E-Mails angeht: KORREKT !!!
Freitag früh das letzte Mal und dann erst wieder Montag früh. => Macht ziemlich genau drei Tage. ;)
Whatsapp natürlich nicht, das ist ja immer dabei. In die Gruppenchats, bei denen der Ton aus ist, schaue ich allerdings aber auch hier nur einmal pro Woche rein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Mi 06.Mär 2019 17:52 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Fr 18.Sep 2015 23:11
Barvermögen:
944,30 Groschen

Beiträge: 1224
Ich finde es sollte alles so bleiben, wer an was interessiert ist, schaut ordentlich nach. FERTIG! Wir sind hier doch nicht bei Wünsch Dir was :D ...
Dieses Gejammere ist doch quatsch, Regeln sind zum Einhalten und nicht (unbedingt) zum Ändern da. Punkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Mi 06.Mär 2019 18:06 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
796,79 Groschen

Beiträge: 3491
Wohnort: zu Hause
Genau.

:bravo:

Es gibt immer eine Ausrede, nicht ins Forum reinzugucken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Mi 06.Mär 2019 20:31 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
1.952,77 Groschen

Beiträge: 4161
watson hat geschrieben:
schaut ordentlich nach. FERTIG!
na klar, wer den ganzen Tag nichts weiter zu tun hat kann das ja auch machen. Es gibt aber auch Leute die anderweitig beschäftigt sind und ein paar Tage am Stück unterwegs sind. Und es geht ja auch nicht nur um die Zeit sondern auch um die technische Erreichbarkeit. Keine Lust überteuerte Roamingpakete für den Arsch der Welt zu kaufen nur um festzustellen daß ich überboten wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Do 07.Mär 2019 9:16 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 28.Okt 2015 8:28
Barvermögen:
218,95 Groschen

Beiträge: 255
Wohnort: Lusan
watson hat geschrieben:
Ich finde es sollte alles so bleiben, wer an was interessiert ist, schaut ordentlich nach. FERTIG! Wir sind hier doch nicht bei Wünsch Dir was :D ...
Dieses Gejammere ist doch quatsch, Regeln sind zum Einhalten und nicht (unbedingt) zum Ändern da. Punkt.


So unterschiedlich können die Wahrnehmungen sein …

Soweit ich das sehe, wurden bisher alle Regeln strikt befolgt.

Und hast Du nicht beruflich sogar mit Gesetzen zu tun? Das sind auch nichts anderes als Regeln und diese werden alle Nase lang geändert.
Was spricht also gegen ein wenig aktive Mitgestaltung? Ansonsten würden wir wohl noch im Mittelalter oder gar in der Steinzeit leben.
Und in den letzten 100 Jahren gab es - politisch gesehen - wohl auch genüg Mitläufer, die sich nur an die Regeln gehalten haben, die irgendjemand aufgestellt hat.
Wohin das geführt hat, haben wir ja gesehen.

Jedenfalls zurück zum Forum. Wir sind hier nur ein kleiner Haufen, warum sollten wir uns nicht über unsere eigenen Regeln hier verständigen?
Wenn etwas nicht passt, wird es halt passend gemacht. Ich sehe darin kein Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Do 07.Mär 2019 16:44 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Fr 18.Sep 2015 23:11
Barvermögen:
944,30 Groschen

Beiträge: 1224
@floppa99 Genau diese Argumentation habe ich schon beim Tippen meines Textes erwartet.

Klar nur was sich verändert bleibt bestehen, aber jedermann Recht getan ist eine Kunst die keiner kann... Wenn jeder seine eigenen Regeln immer und überall haben möchte, das geht nunmal einfach nicht. Außerdem hat dieses 48h den Nachteil das sich Auktionen echt lange hinziehen können und dann sind damit wie Du selbst schreibst auch keine 3 Tage überbrückt, dann kommt der nächste um die Ecke und möchte plötzlich 72 Stunden.

Dann stimmt doch einfach ab :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Fr 08.Mär 2019 9:44 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 28.Okt 2015 8:28
Barvermögen:
218,95 Groschen

Beiträge: 255
Wohnort: Lusan
watson hat geschrieben:
Dann stimmt doch einfach ab :)


Da halte ich für eine gute Idee. Diese würde ich jedoch dem "Regulator" überlassen, falls er überhaupt geneigt ist, die Regeln anzupassen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Fr 08.Mär 2019 21:19 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
1.952,77 Groschen

Beiträge: 4161
watson hat geschrieben:
Dann stimmt doch einfach ab :)
Man kann doch nicht Hinz und Kunz einfach abstimmen lassen, wo kommen wir denn dahin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Mo 11.Mär 2019 7:42 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 28.Okt 2015 8:28
Barvermögen:
218,95 Groschen

Beiträge: 255
Wohnort: Lusan
Lea hat geschrieben:
watson hat geschrieben:
Dann stimmt doch einfach ab :)
Man kann doch nicht Hinz und Kunz einfach abstimmen lassen, wo kommen wir denn dahin.


Da hast Du Recht, zur Abstimmung sollten nur Forenmitglieder zugelassen werden.
Aber auch darüber können wir gern abstimmen, falls Dich das beruhigt. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Mo 11.Mär 2019 8:49 
Offline
Sorgt für Ordnung

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
1.904,51 Groschen

Beiträge: 4994
Wohnort: Debschwitz
Habe die Argumente zur Kenntnis genommen und nach deren Abwägung lege ich für alle neu zu startenden Auktionen fest, dass die Frist auf 48 Stunden hochgesetzt wird. Da derzeit keine Auktion läuft, ist keine Übergangsregelung erforderlich.


Pfiffikus,
der alle Leute, denen das nicht passt, auf Regel 9 verweist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Mo 11.Mär 2019 21:07 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
796,79 Groschen

Beiträge: 3491
Wohnort: zu Hause
So ist das Ei vom @Lea am Ende der Auktion richtig vergammelt. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regeländerung bei Auktionen?
BeitragVerfasst: Di 12.Mär 2019 8:35 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 28.Okt 2015 8:28
Barvermögen:
218,95 Groschen

Beiträge: 255
Wohnort: Lusan
Aschemännl hat geschrieben:
So ist das Ei vom @Lea am Ende der Auktion richtig vergammelt. :roll:


Wer mit seinem Erstgebot bis jetzt gewartet hat, dem machen 24 weitere Stunden nichts aus.
Also schlag ruhig zu! (Erst bei der Aktion und dann aufs Ei. :wink: )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de