Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus
Stammtischtermine
Aktuelle Zeit: Mi 27.Jan 2021 22:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 04.Jan 2020 20:40 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.516,89 Groschen

Beiträge: 4937
Eraserhead


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 04.Jan 2020 22:32 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.684,27 Groschen

Beiträge: 4940
Wohnort: zu Hause
Eraserhead = Löschkopf

@Lea, guckst du ins Tonbandgerät?

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Mi 08.Jan 2020 22:16 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.516,89 Groschen

Beiträge: 4937
Pressekonferenz mit Carlos Ghosn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Fr 28.Feb 2020 0:54 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.684,27 Groschen

Beiträge: 4940
Wohnort: zu Hause
Kinderfilm auf MDR.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Do 05.Mär 2020 21:29 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.684,27 Groschen

Beiträge: 4940
Wohnort: zu Hause
Disney Channel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Fr 06.Mär 2020 12:11 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.391,28 Groschen

Beiträge: 3654
Wohnort: Deltaquadrant
Untermhäuser Forum ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 14.Mär 2020 23:07 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
13.376,27 Groschen

Beiträge: 8262
Wohnort: Gera
Polizeiruf im mdr.
Seltsam nur, dass nicht der mit Uwe Steimle gesendet wird, wie im Programmheft angekündigt ist.
Ein Schelm, wer arges dabei denkt, oder sind wir schon so weit, dass dieser Hundesender den Steimle komplett boykotiert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 14.Mär 2020 23:41 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
2.553,67 Groschen

Beiträge: 2563
Die staatlichen Medien haben Steimle doch schon vor ein paar Monaten kalt gestellt.
Mich wundert nur warum man in der Funkzeitung den Film mit ihm angekündigt hat
oder wird das Programm ein halbes Jahr voraus festgelegt ?

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 99156.html

https://www.flurfunk-dresden.de/2019/12 ... erten-ist/

https://www.youtube.com/watch?v=56qTEFZEsLg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 0:42 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.684,27 Groschen

Beiträge: 4940
Wohnort: zu Hause
Der Steimle ist beim MDR definitiv raus.
Kann es ja mal bei den Privaten versuchen.

Meinungsfreiheit bedeutet noch lange nicht,
dass mal alles ungestraft sagen darf.

https://www.arag.de/service/infos-und-n ... tting=true


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 1:22 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.391,28 Groschen

Beiträge: 3654
Wohnort: Deltaquadrant
Oha ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 12:52 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.516,89 Groschen

Beiträge: 4937
Aschemännl hat geschrieben:
Meinungsfreiheit bedeutet noch lange nicht,
dass mal alles ungestraft sagen darf.

Das war aber schon immer so, im Dritten Reich, in der DDR, heute,... man darf immer nur das sagen was der vorgegebenen Meinung entspricht. Wer davon abweicht muss die Konsequenzen tragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 13:15 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
13.376,27 Groschen

Beiträge: 8262
Wohnort: Gera
Meinst du das hier, les?


Dateianhänge:
IMG_2685.JPG
IMG_2685.JPG [ 1.41 MiB | 3348-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: So 15.Mär 2020 19:45 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.684,27 Groschen

Beiträge: 4940
Wohnort: zu Hause
Im Kabel-TV sendet das Programm TMBZ/Labor14 (ex Offener Kanal Gera)
bis zum 18.03.2020 in einer 4-Stunden-Sendeschleife
eine Dokumentation über den "Palmengarten".
Sendezeiten siehe VT Seite 303


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Fr 17.Apr 2020 20:35 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
1.342,32 Groschen

Beiträge: 4666
Wohnort: Gera-Milbitz
www.dabei-tv.de :)musik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 25.Apr 2020 22:52 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
13.376,27 Groschen

Beiträge: 8262
Wohnort: Gera
Am liebsten gar nichts mehr.
Dieses völlig beschissene Fernsehprogramm ist das Schlimme in diesen Coronazeiten schlechthin.
Diesen Vollpfosten fällt überhaupt nichts anderes ein, als das zu Hause pflichtgemäß ausharrende Volk mit dämlichen Krimis zu überschütten wie mit Taubenscheiße.
Von Montag bis Sonntag - nichts als blöde Tatorte, anderweitigen billigen Kriminalfilmen und gequirlter Scheiße am laufenden Band.
Es ist eine Frechheit sondergleichen, dafür pressen uns diese Verbrecher noch Zwangsgebühren ab und der ewig doof grinsende Buhrow vom WDR streicht dafür ein Jahresgehalt von gut 400.000 Euro ein.
Die Kinder heutzutage müssen unweigerlich zu dem Schluß kommen, daß das Leben aus nichts anderem als Mord und Totschlag besteht, gelegentlich unterbrochen von Brechreiz erzeugenden Comedy-Käse a la Böhmermann und ähnlichen Kaspern.
Es ist einfach nur widerlich, was einem von dieser Drecksanstalt ARD und dem genauso blöden ZDF zugemutet wird.
Und, Leute, kauft euch bloß keine Fernsehzeitung mehr. Was da drin steht ist nichts als Makulatur. Da werden Filme angekündigt, die dann garantiert nicht gesendet werden. Und es kann ja wohl nicht an der Corona-Kacke liegen, wenn ich einen angekündigten Film nicht sende, dafür aber einen anderen.
Hoffentlich machen die Kneipen bald wieder auf, aber ich befürchte, eher wird es wieder erlaubt sein, auf den Himalaja zu latschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 25.Apr 2020 23:35 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.684,27 Groschen

Beiträge: 4940
Wohnort: zu Hause
EPG (@Archi: sowas wie "Elektronische Programmzeitschrift") ist meist aktuell und hilft.

:wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: So 26.Apr 2020 8:41 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.516,89 Groschen

Beiträge: 4937
archivar hat geschrieben:
Hoffentlich machen die Kneipen bald wieder auf, aber ich befürchte, eher wird es wieder erlaubt sein, auf den Himalaja zu latschen
Dieser Tage wurde gemeldet, daß das Bier knapp wird. Hättest du dein Zweitdomizil in Schweden aufmachen sollen anstatt in Spanien, da ist nämlich noch alles auf.

Was das den Bildungsanspruch des Rundfunks betrifft da hast du völlig recht. Die Verantwortlichen müsste man in Den Haag vor den Volksgerichtshof zerren wegen Menschenrechtsverbrechen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: So 26.Apr 2020 11:34 
Offline
Foren-Ass
Foren-Ass

Registriert: Di 03.Jun 2008 14:26
Barvermögen:
1.690,08 Groschen

Beiträge: 822
Aschemännl hat geschrieben:
EPG (@Archi: sowas wie "Elektronische Programmzeitschrift") ist meist aktuell und hilft.

Hilft aber auch nicht gegen diese tägliche dreifach-Krimi-Bespaßung auf den Haupt-Öffis.

Das ist ja nichtmal ein Corona-Phänomen. Das ist immer so. Meine Nachbarn in Berlin (Anfang/Mitte 70) sind TV-Intensivnutzer. In der 50-qm-Zweiraumwohnung steht ein 65"er im Wohnzimmer und ein etwas kleinerer TV im Schlafzimmer. Der im Schlafzimmer wurde im Januar ausgetauscht gegen einen neuen (ohne Not!), nun soll der im Wohnzimmer (Neupreis 5500 EUR) gegen einen neuen getauscht werden (auch ohne Not). Wenn ich abends mal runtergehe, läuft da immer die Kiste und ab 20:15 durchgehend bis beinahe Mitternacht mit Krimis.

Ich ertrage das nicht, diese durchgehende Atmosphäre von Mord und Gewalt halte ich keine 5 Minuten aus. Soll ich also was am Computer meiner Nachbarn richten oder den Drucker wieder mal zum Drucken überreden müssen, dann geht das nur vorher. Gerne zwischen 19:30 und 20:00, da sind sie von den Privaten mit dem täglichen gescripteten asozialen Elendsreport aus irgendeinem NRW-Ghetto, wo sich fettleibige nuttige Frauen in schlecht verständlichem "Deutsch" mit männlichen Vollhonks zoffen und ihnen permanent Vorhaltungen machen, während Schauspieler in Polizei-Uniform im Hintergrund stehen und ratlos dreinschauen müssen, schon weg und bei der harmlosen RBB-Abendschau. Dann habe ich ein 30-Minuten-Zeitfenster für Computer-Service, denn schon die Tagesschau um 20 Uhr will ich nicht sehen müssen, was nicht an der Sendung liegt, sondern an der Scheiße, die sie jedes mal zu vermelden haben.

Ich muss also 20 Uhr raus sein. Wenn ich mal später unten bin bei den Krimis, bekomme ich jedes mal Herzrasen.

Aber die Öffis haben auch andere Dinge zu bieten. Können unterhaltsam, lehrreich und schön gleichermaßen sein.

Ich empfehle also in Full HD (ja, besser als Sat oder Kabel!) zum Beispiel Die Schweiz von oben - die Doku ist großartig!

oder auch Wildes Deutschland - Der Hainich

oder

Albaniens letzte Züge - da sieht man verrottete tschechische Loks mit uns wohlvertrauten Wagen in beinahe Schrittgeschwindigkeit durch eine faszinierende Landschaft fahren und lernt dabei auch die Menschen und das, was sie bewegt, kennen. Könnte übrigens inzwischen sogar schon restlos Geschichte sein mit diesen Zügen.

oder

Auferstanden aus Platinen - die Geschichte der DDR-Heimcomputerszene - leider bei weitem nicht vollständig, aber schön nerdig und mit teils beinahe unglaublichen Filmaufnahmen

oder einer meiner all-time-favourites, ein sehr, sehr langsamer Film:

Der Herrgott weiß, was mit uns geschieht - Die Schwestern von der Alb-Mühle - ich liebe diesen Film seit er in den 90er Jahren entstanden ist.


Aus meiner Sicht auch sehr zu empfehlen die inzwischen schon Geschichts-Doku-Charakteristik habenden, anklagenden Filme von Dieter Wieland:

Unser Dorf soll hässlich werden

Der Hausbaum

Der Zaun

Grün kaputt

Die Ostseeinsel Rügen - vieles von dem, was Wieland befürchtete, ist inzwischen eingetreten


Oder die zweiteilige MDR-Doku "Orte der Arbeit", die nach 1989 abgewickelte DDR-Betriebe und ihre einstigen Mitarbeiter zeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=jlniPrGNT_4
https://www.youtube.com/watch?v=Mcrr3ckrTKI


Oder was völlig abgefahrenes technikgeschichtliches:
Schätze der Welt - die Radiostation Grimeton (Schweden)


Und noch was technikgeschichtliches:
Farbfernseher aus Staßfurt - Der RFT Color 20


Oder was eigentlich banales, aber in traumhafter Natur: Wasser-Wandern auf verschlungenen Wegen - Paddeln im Müritz-Nationalpark - ich bin genau da zweimal mehrere Tage lang, einmal 1991 mit meinem besten Freund, 2014 dann alleine eine Woche, nur Boot, Zelt und ich.


So viel öffentlich-rechtliches Material, von den "Verbrechern" aus unseren "Zwangsgebühren" hergestellt. Einige Filme kann ich leider nicht verlinken, da sie gerade nirgends zu finden sind. Ich hätte also noch manches mehr im Angebot.

Aber bei diesem Wetter setzt man sich doch nicht vor die Glotze?


@Aschemännl: kann man eigentlich mit Smart-TVs die Direkt-Links in die ARD-Mediathek abspielen oder geht das nicht? Youtube geht ja wohl. Ich kenne mich da nicht aus, ich besitze keinen TV und der meiner Eltern ist von 2009 und wohltuend un-smart.


Zuletzt geändert von Radiowaves am So 26.Apr 2020 12:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: So 26.Apr 2020 11:51 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.684,27 Groschen

Beiträge: 4940
Wohnort: zu Hause
Hier eine kleine Entscheidungshilfe:

Dateianhang:
Fernsehkanal.jpg
Fernsehkanal.jpg [ 52.41 KiB | 2700-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Mo 27.Apr 2020 11:42 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.516,89 Groschen

Beiträge: 4937
Radiowaves, einige äußerst interessante Beiträge hast du da gefunden. Dafür bezahle ich auch bereitwillig eine Gebühr. Das ändert aber nichts daran, das die ÖR von geopolitischer Meinungsmache gesteuert sind. Eines der neueren Beispiele: auf RBB wo es bei Kontraste nur darum ging Russland für seine Hilfe an Italien bzgl. Corona in den Dreck zu ziehen. Weder Russen noch Italiener kommen da zu Wort, sondern einzig und allein westliche Propagandisten, vor allem von der Integrity Initiative, ja genau die. Das wird aber natürlich nicht so offen gesagt, wohlweislich, aber die Namen der "Journalisten" sind ja inzwischen bekannt und wie sie zu all diesen Propagandanetzwerken ala Atlantic Council stehen, immerzu neue Namen für diese Pseudo-NGOs sollen der Verschleierung dienen. Und das wird bei diesen Sendern und insbesondere bei diesen Sendungen alles nicht hinterfragt sondern als reine Wahrheit hinausposaunt, obwohl sie sich ja öffentlich als kritisch und investigativ bezeichnen. Da fragt man sich dann doch zwangsläufig ob da nicht pure Absicht dahinter steckt, zumal das ja keine Einzelfälle sind. Es sei auch an diese widerwärtige WDR Aktion zu "Oma ist eine Umweltsau" erinnert wo die Kinder schon entsprechend indoktriniert werden, und das alles mit meinen Gebühren. Es ist eine Frechheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Mo 27.Apr 2020 14:20 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.697,53 Groschen

Beiträge: 5664
Wohnort: Debschwitz
Lea hat geschrieben:
Das ändert aber nichts daran, das die ÖR von geopolitischer Meinungsmache gesteuert sind.
Das stimmt zwar.
Praktisch ist das in den werbefinanzierten Angeboten keineswegs anders.


Pfiffikus,
der von keinem dieser Sender eine unvoreingenommene Berichterstattung erwartet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Mo 27.Apr 2020 14:43 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:51
Barvermögen:
3.516,89 Groschen

Beiträge: 4937
Das ist korrekt, aber für die bezahle ich keine Zwangspauschale. Und überdies kommt ja auf den ÖR auch Werbung, zwar nicht viel aber immerhin. Wie ist das gerechtfertigt wenn es steuerfinanziert ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Mo 27.Apr 2020 15:07 
Offline
Oberster Prügelknabe

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
3.697,53 Groschen

Beiträge: 5664
Wohnort: Debschwitz
Lea hat geschrieben:
Und überdies kommt ja auf den ÖR auch Werbung, zwar nicht viel aber immerhin. Wie ist das gerechtfertigt wenn es steuerfinanziert ist?
Dafür habe ich auch kein Verständnis.


Pfiffikus,
der sehr häufig wegschaltet, wenn der MDR mit Werbung nervt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Di 28.Apr 2020 20:18 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.684,27 Groschen

Beiträge: 4940
Wohnort: zu Hause
Pro7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was guckst du gerade?
BeitragVerfasst: Di 28.Apr 2020 20:37 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
13.376,27 Groschen

Beiträge: 8262
Wohnort: Gera
Wenn da das läuft, was in der Fernsehzeitung steht, mache ich mir ernsthaft Sorgen um deine Gesundheit, asche!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de