Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus


Gemeinsam am Osterstein
 
Aktuelle Zeit: Di 17.Sep 2019 8:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Mo 13.Mär 2017 20:21 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Wieder einmal habe ich beim Kramern eine Fotokarte gefunden, die ich bisher nicht zuordnen konnte. Die Karte ist in Gera gestempelt, das Haus trägt die Nummer 8. Die Aufschrift "Uferstraße" auf der Bildseite scheint falsch, dort hatte ich schon mal nachgeschaut.
Kann jemand helfen? Schon mal einen warmen Dank im voraus!


Dateianhänge:
Scan-170313-0001.jpg
Scan-170313-0001.jpg [ 468.12 KiB | 1770-mal betrachtet ]
Scan-170313-0002.jpg
Scan-170313-0002.jpg [ 446.02 KiB | 1770-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Mo 13.Mär 2017 22:01 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.272,59 Groschen

Beiträge: 2377
das Haus kommt mir auch so bekannt vor, frag mal den Untermhäuser,
der muss wohl in seiner Nähe mal gewohnt haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Mo 13.Mär 2017 22:56 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.131,14 Groschen

Beiträge: 3757
Wohnort: zu Hause
Clarino, meinst du das hier?

Dateianhang:
ths.JPG
ths.JPG [ 125.84 KiB | 1752-mal betrachtet ]

Quelle: Internet, Pictometry International Corp., for education only


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Di 14.Mär 2017 0:11 
Offline
Sorgt für Ordnung

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
2.484,13 Groschen

Beiträge: 5157
Wohnort: Debschwitz
Könnte das Am Sommerbad 8 sein? Das wäre dann das Haus, welches vor vielen Jahren mal ausgebrannt ist und heute immer noch als Ruine herumsteht.


Pfiffikus,
der jetzt noch nicht die Anzahl der Fenster und Etagen gezählt hat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Di 14.Mär 2017 0:26 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Pfiffikus, das Haus Am Sommerbad 8 ist nicht ausgebrannt, das war die Nummer 16.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Di 14.Mär 2017 6:17 
Offline
Admin
Admin

Registriert: Mi 05.Mär 2003 13:46
Barvermögen:
1.901,75 Groschen

Beiträge: 9867
Wohnort: Gera - Kaimberg
...Die Türmchen auf dem Dach könnten doch ein brauchbarer Hinweis sein... - auf Anhieb weiß ich es auch nicht, aber ich hätte da eine Idee...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Di 14.Mär 2017 12:33 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.272,59 Groschen

Beiträge: 2377
Tobias-Hoppe-Str. 28
hab mich heute noch einmal richtig überzeugt.
Ja da ham mer´s wieder, die Straßenumbenennungen.
Um 1900 wurde dieses Areal von Luboldt als Bauplatz verkauft.
Einzelne Häuser bekamen da noch keine Straßennamen, da kann es schon sein,
dass es mal zur (Uferstraße ?) zählte, erst 1917 wurde es Hermann-Luboldt-Str. (nach Mues)
Ich hab heut mal ein paar Fotos davon gemacht.
Fenster, Kellerlöcher stimmen, Ornamente auch und die dreiteilige Tür erst recht.
Selbst die Befestigungslöcher für die Straßennummer und Feuerversicherungsschild sind noch auf
dem Ziegelbild zu erkennen.
Der Untermhäuser hat doch ein paar Häuser daneben gewohnt, müsste es noch gut kennen.
Asche-Adlerauge hat´s schon richtig eingekreist.


Dateianhänge:
Tobias-Hoppe-Str.28.jpg
Tobias-Hoppe-Str.28.jpg [ 116.68 KiB | 1722-mal betrachtet ]
T-Hoppe-Str.28.jpg
T-Hoppe-Str.28.jpg [ 174.69 KiB | 1722-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Di 14.Mär 2017 12:56 
Offline
Admin
Admin

Registriert: Mi 05.Mär 2003 13:46
Barvermögen:
1.901,75 Groschen

Beiträge: 9867
Wohnort: Gera - Kaimberg
...dann brauche ich ja heute Nachmittag nicht mehr vorbeifahren... - wäre auch meine Idee gewesen... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Di 14.Mär 2017 14:01 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Also die Vergleichsbilder von clarino scheinen überzeugend und ich gehe davon aus, dass es sich um das besagte Haus handelt. Ich werde gelegentlich mal selbst mit dem Foto vor Ort vergleichen, aber Zweifel habe ich nicht, obwohl viele Häuser in der damaligen Zeit eine ähnliche Fassadengestaltung hatten.
Ich danke dem clarino ganz herzlich, ich kann nun wieder eine bisher nicht zuzuordnende Karte als gelöstes Rätsel in meine Sammlung einfügen.
Ein feuchtes Dankeschön, lieber clarino, folgt natürlich noch.
Ich habe noch etliche solcher Fotokarten, die ich nicht zuordnen kann, aber bei solchen Detektiven wird mir nicht bange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Di 14.Mär 2017 18:38 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Nun denn, auf ein Neues! Ein imposantes Gebäude wird dieses Mal gesucht. Die Karte ist 1907 in Gera gestempelt und ging in das damals noch nicht eingemeindete Untermhaus. Die untere Bildhälfte ist im Original recht dunkel, eine Hausnummer leider nicht erkennbar. Wer kann hier Hinweise geben? Bei Luftbildern bitte Straßennamen mitliefern.
Auf die Plätze, fertig - los!


Dateianhänge:
Scan-170314-0001.jpg
Scan-170314-0001.jpg [ 364.36 KiB | 1706-mal betrachtet ]
Scan-170314-0002.jpg
Scan-170314-0002.jpg [ 417.96 KiB | 1706-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Di 14.Mär 2017 22:02 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.272,59 Groschen

Beiträge: 2377
das ist schon etwas stärkerer Tobak.
So einen Baustil habe ich in Gera noch nicht mitbekommen.
Wenn so ein Haus renoviert wird müssen zuerst meist die Ornamente weichen,
da ist der Wiedererkennungseffekt gleich gegen O.
Auch der Schattenwurf vom Haus gegenüber lässt ein stattliches Haus erkennen.
Man könnte noch über die Namen der Absender (Adressbuch) und Grüßenden die Straßen eventuell eingrenzen,
aber hier wird's schwierig, wenn das Bild von einer anderen Stadt, hier in Gera verschickt wurde.
Ich bin erst mal raus, hab keine Ideen noch Vermutung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Mi 15.Mär 2017 0:47 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Na, asche?
Na, HaPe?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Mi 15.Mär 2017 12:29 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.149,91 Groschen

Beiträge: 3019
Wohnort: Deltaquadrant
Von der "Kunstanstalt A. Hajeck" aus Weinböhla bei Dresden geistern Tausende AK durch die diversen Angebotsportale, alle ohne jeglichen Bezug auf die abgebildeten Objekte. Das Haus kann also theoretisch in Dresden, Chemnitz, Leipzig, Gera oder Timbuktu stehen ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Mi 15.Mär 2017 12:47 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Timbuktu eher weniger.
Wenn ich wüsste, dass dieses Haus in Gera steht oder stand, wäre es ja einfacher. Ich habe den Empfänger im Adressbuch 1908 gefunden, der Absender kann aber nicht den gleichen Nachnamen haben, da von "deinem treuen Freund Albin" die Rede ist.
Das Haus ist schon recht markant, die Köpfe in den Ornamenten zwischen den Fenstern deuten ja auf einen wohlhabenden Hausbesitzer hin und wären uns sicher mal irgendwo auf anderen Bildern begegnet.
Andererseits, warum sollte der Absender ein Bild aus der Stadt X nehmen und dieses dann in Gera in den Kasten werfen? Möglich wäre das schon, aber eher selten.
Sei es drum, vielleicht hat ja jemand noch eine Idee. Ansonsten lasse ich es mal im Stadtarchiv prüfen und werde in Kürze ein weiteres Suchbild hier einstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Mi 15.Mär 2017 17:06 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.272,59 Groschen

Beiträge: 2377
vielleicht trägt der Bezug auf der Bildseite, mit der Unterschrift "Luise Herzog", etwas zur Klärung bei.
Nun, wenn wir hier nicht weiterkommen, legen wir´s zu "Unerledigt",
aber interessieren tät´s mich schon ob es Gera wäre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Do 16.Mär 2017 19:45 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.131,14 Groschen

Beiträge: 3757
Wohnort: zu Hause
Wenn man wüßte, ob die Bäume oder ihre Nachfolger heute noch stehen ...
Plauensche Straße?
Karl-Liebknecht-Straße?
Altenburger Straße?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Do 16.Mär 2017 19:52 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Do 16.Aug 2007 10:42
Barvermögen:
2.576,04 Groschen

Beiträge: 1065
Wohnort: Gera-Lusan
..und ich suche gerade nach dem Haus mit Türmchen, welches diesen Schatten wirft :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Do 16.Mär 2017 22:03 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Es wäre wirklich toll, wenn doch noch jemand auf die Lösung kommt. Ansonsten lege ich die Karte kommende Woche im Stadtarchiv vor, vielleicht weiß man dort etwas.
Sucht fleißig weiter, danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Sa 18.Mär 2017 17:03 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Also offenbar kommen wir mit obigem Bild im Moment nicht weiter, wir stellen es vorerst zurück und wenden uns stattdessen der nächsten Suchaufgabe zu.
Wieder ein recht imposantes Gebäude ist es, welches ich suche und auf eure Hilfe hoffe. Irgendwelche Aufschriften sind nicht vorhanden, eine Hausnummer ebenfalls nicht zu sehen. Es scheint, als ob es nach links etwas bergab geht. Die Karte ist 1928 in Gera gestempelt.
Also, auf ein Neues!


Dateianhänge:
Scan-170318-0001.jpg
Scan-170318-0001.jpg [ 264.75 KiB | 1609-mal betrachtet ]
Scan-170318-0002.jpg
Scan-170318-0002.jpg [ 447.89 KiB | 1609-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: Sa 18.Mär 2017 20:50 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.272,59 Groschen

Beiträge: 2377
ja mein lieber Archivar, es kommt immer dicker, mit welchen Suchbildern du uns beglückst.
HaPe hat schon Schlafstörungen, Asche Essstörung und ich geb´s langsam auf,
sonst würden schon einige Rätselteile die Runde machen und sich jemand melden.
Da es aber auch von den anderen Forenlesern bis jetzt keine Reaktion gibt, würde ich sagen . . . . . . .
Warten wir noch ein wenig, jemand müsste doch dieses stattliche Eckhaus in Gera schon gesehen haben,
oder es befindet sich an anderer Stelle, in einem anderen Ort ... oder sollte es sich um Kriegsverlust handeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: So 19.Mär 2017 15:08 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Ach so ein Elend... Das hier sind die Bilder mit den markanten Gebäuden, ich hab dann noch welche, da sind stinknormale kleinere Häuser drauf, aber wenn wir hier schon nicht weiterkommen?
Ich glaube nicht, dass es ein Ort in der Umgebung von Gera ist, solche Brocken standen nicht in Ronneburg, geschweige denn in den Dörfern.
Aber mir ist ein "Verdacht" gekommen, gerade im Hinblick auf den links etwas abfallenden Gehweg. Ich werde in den nächsten Tagen dort mal nachsehen, wo ich das Haus vermute. Das Ergebnis lasse ich dich wissen, clarino, denn jemand anderes scheint ja hier nicht mitzuforschen. Selbst unser Professor für Luftaufnahmen tut so, als hätte er die Beiträge gar nicht gelesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: So 19.Mär 2017 15:22 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.131,14 Groschen

Beiträge: 3757
Wohnort: zu Hause
Ich würde das gesuchte Objekt vielleicht in der F.-Engels-Straße, Gagarinstraße
oder K.-Keicher-Straße verorten.
Hab aber nichts passendes gesichtet.

Das Haus gegenüber dem Paulaner hat ähnliche Balkons,
allerdings steht die Ecke nicht so weit vor und das Straßengefälle paßt nicht.
Feuerbachstraße, Otto-Dix-Straße, Zabelstraße und F.-Mehring-Straße wären auch möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: So 19.Mär 2017 15:57 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Schön, dass ich dich geweckt bzw. vom Schnitzelteller weggelockt habe. Deine ersten Ansätze sind gut und decken sich mit meinen Vermutungen. Werde in der kommenden Woche mal direkt vor Ort nachsehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: So 19.Mär 2017 18:13 
Offline
Sorgt für Ordnung

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
2.484,13 Groschen

Beiträge: 5157
Wohnort: Debschwitz
archivar hat geschrieben:
denn jemand anderes scheint ja hier nicht mitzuforschen.

Dein Eindruck täuscht. Es liegt an der Härte der Nüsse, die Du uns hier präsentierst.
Aber Du kennst ja die Weisheit: "Wenn man keine Ahnung hat, ..."


Pfiffikus,
der sich einfach nur daran hält


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Haus?
BeitragVerfasst: So 19.Mär 2017 18:35 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.879,68 Groschen

Beiträge: 7620
Wohnort: Gera
Lieber pfiffikus, man muss ja nicht unbedingt Stadthistoriker sein. Jeder von uns ist mehr oder weniger oft in der Stadt unterwegs und stößt dabei vielleicht einmal auf ein gesuchtes Objekt. Und noch einmal: Ich weiss es selbst nicht, ob diese Häuser auch in Gera stehen oder standen.
Also: Augen auf, nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch beim Spaziergang.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de