Untermhäuser Forum

Plaudereien im Dunstkreis von Untermhaus


Gemeinsam am Osterstein
 
Aktuelle Zeit: Mo 14.Okt 2019 13:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 11.Jan 2015 21:36 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.467,33 Groschen

Beiträge: 2406
fast 100 Jahre ist es her, als 1918 unter dem Namen „Reußisches Waldtheater Heldendank“, Menschen zusammengekommen waren,
die aus Freude an „Kunst und Natur“ ihren Mitmenschen Unterhaltung boten und der im ersten Weltkrieg,
im „Dienste des Vaterlandes“ Verwundeten und deren Angehörigen, den Kriegsblinden Ostthüringens,
sowie den Kriegshinterbliebenen und Kriegswaisen, durch ihr Theaterspiel
ein wenig Unterstützung und Linderung ihrer schweren Schicksale verschafften.
Aus diesem Anlass möchte ich Sie zu einem DIA-Vortrag einladen, der die Geschichte dieser,
bei vielen Untermhäuser Anwohnern als Abenteuerspielplatz bekannten Waldgegend
noch gut in Erinnerung geblieben ist.

Erinnerung an das „Reußisches Waldtheater Heldendank“

Lichtbilder-Vortrag, am Mittwoch, den 21.01.2015
Beginn 19 Uhr (ca.1.15 Stunden)
im Kulturhaus-Schafwiesen „Distel“
Gaststätte ist geöffnet

CLARINO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.Jan 2015 21:45 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.847,27 Groschen

Beiträge: 7654
Wohnort: Gera
Da wollen wir uns doch gleich mal anmelden. Besteht Kostümzwang?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.Jan 2015 23:24 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
374,75 Groschen

Beiträge: 4468
Wohnort: Gera-Milbitz
Darf man Werbung machen? Weiß dein Kollege Hendrik Sch. schon Bescheid?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15.Jan 2015 18:01 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: So 23.Nov 2003 14:47
Barvermögen:
11,55 Groschen

Beiträge: 42
Wohnort: Scheubengrobsdorf
Wir kommen auch-Willi u Hanni !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15.Jan 2015 18:15 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.847,27 Groschen

Beiträge: 7654
Wohnort: Gera
Aber, lieber Willi, nicht vorher im Schnitzelhaus den Gutschein verspachteln und dann einschlafen während des Vortrages!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21.Jan 2015 13:22 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.467,33 Groschen

Beiträge: 2406
heute abend - das kurze Leben einer Kultureinrichtung „Reußisches Waldtheater Heldendank“, in Untermhaus.
Beginn 19 Uhr (ca.1.15 Stunden)
im Kulturhaus-Schafwiesen „Distel“
Bringen sie ihre geschichtsinteressierten Nachbarn und Bekannten mit.


Dateianhänge:
0003 Waldbühne 3.jpg
0003 Waldbühne 3.jpg [ 140.98 KiB | 7018-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21.Jan 2015 23:16 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.847,27 Groschen

Beiträge: 7654
Wohnort: Gera
Danke, lieber Bernd, für den interessanten und aufschlussreichen Vortrag. Das Publikumsinteresse zeigt, dass sich doch etliche Leute für ihre Heimatgeschichte begeistern können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21.Jan 2015 23:38 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
374,75 Groschen

Beiträge: 4468
Wohnort: Gera-Milbitz
Wir danken dem Held des Abends: Clarino, das haste sehr gut gemacht! Wir waren überrascht, wie viele interessante Infos und vor allem Fotos du auftreiben konntest! :bravo:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22.Jan 2015 15:33 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: So 23.Nov 2003 14:47
Barvermögen:
11,55 Groschen

Beiträge: 42
Wohnort: Scheubengrobsdorf
Danke Clarino Für den sehr interessanten Vortrag :dange:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22.Jan 2015 16:20 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
374,75 Groschen

Beiträge: 4468
Wohnort: Gera-Milbitz
Die Distel als Location hat mir auch sehr gut gefallen! Schnelle, nette Bedienung, selten leere Gläser, kein Naserümpfen, wenn man Essen oder einen Kaffee bestellt (1 Minute später war er da)... Das Knabberzeug hat zwar was gekostet, aber dafür es warm und die älteren Herren hatten auch was zum Gucken! :mrgreen: Ich war jedenfalls angenehm überrascht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22.Jan 2015 20:54 
Offline
Sorgt für Ordnung

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
2.779,31 Groschen

Beiträge: 5219
Wohnort: Debschwitz
Hallo Bernd,

danke für den Vortrag! Der Ausflug in die Schafwiesensiedlung hat sich gelohnt.


Pfiffikus,
der sich nebst Gattin bei besserem Wetter noch einen Ausflug an den Originalschauplatz vorgenommen hat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16.Mär 2015 21:21 
Offline
Sorgt für Ordnung

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
2.779,31 Groschen

Beiträge: 5219
Wohnort: Debschwitz
Am Wochenende haben wir uns mal auf den Weg gemacht und versucht, den Standort zu finden.
Es dürfte hier gewesen sein. http://maps.google.com/maps?q=50.890399,12.053936


Pfiffikus,
der dort ein Blechkreuz mit gelben Bändchen bewundert hat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16.Mär 2015 21:32 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.205,25 Groschen

Beiträge: 3831
Wohnort: zu Hause
pfiffikus hat geschrieben:
Pfiffikus,
der dort ein Blechkreuz mit gelben Bändchen bewundert hat


Da hast du wohl den Orden des heiligen Georg gefunden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Russischer_Orden_des_Heiligen_Georg

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 05.Aug 2018 22:07 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
374,75 Groschen

Beiträge: 4468
Wohnort: Gera-Milbitz
Wiedereröffnung des Waldtheaters Heldendank...


Dateianhänge:
20180805_220406.jpg
20180805_220406.jpg [ 1.72 MiB | 4623-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 06.Aug 2018 14:21 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.847,27 Groschen

Beiträge: 7654
Wohnort: Gera
Ein verspäteter Aprilscherz oder?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 06.Aug 2018 14:58 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.467,33 Groschen

Beiträge: 2406
nein, es hat schon seine Richtigkeit.

Das Forst-Jugendlandheim Ernsee und der in Ernsee ansässige Heimatkreis wollten zur
hundertjährigen Wiederkehr, der Eröffnung des "Reuss. Waldtheaters Heldendank" ein kleines Kunst-Fest veranstalten.
Leider ist das Ankündigungsplakat recht ungeschickt ausgefallen. Auf mein Anraten sollte es nicht so unter die Leute kommen.
Da aber der Revierhauptoberforstmeister Heinrich im Moment in Urlaub ist, ist es doch passiert.
Aber stattfinden tuts oder solls . . . . . zum 100jährigen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 06.Aug 2018 17:23 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.847,27 Groschen

Beiträge: 7654
Wohnort: Gera
Geht da evtl. jemand hin? Hinterher ein Bierin den Schafwiesen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 06.Aug 2018 22:57 
Offline
Forengott
Forengott

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:42
Barvermögen:
374,75 Groschen

Beiträge: 4468
Wohnort: Gera-Milbitz
Ich hab da leider mein Wanderwochenende, aber meine 2 Mitbewohner werden dort sein. Sehr schade, dass ich nicht da bin! :|


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24.Aug 2018 19:13 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.467,33 Groschen

Beiträge: 2406
war heute noch einmal mit dem Revierförster am Ort des Geschehens.
Man hat sich hier viel Mühe gemacht, die Wanderwege wieder auszuschneiden und begehbar zu machen,
ein paar Holzbänke aufzustellen, den Eingang zu schmücken und die Gegend mit Wegweisern und Hinweistafeln zu markieren.
Wünsche den mitwirkenden Kindern und Lehrkräften für ihr Forstschullanheimprojekt, zur Eröffnung
des Reußischen Waldtheaters Heldendank vor 100 Jahren, viel Erfolg und schönes Wetter im "Kalten Loch"

Um es leichter zu finden, noch ein Tipp:
Von der Untermhäuser Straße hinterm Friedhof Aufgang zur alten Heilanstalt Milbitz (Russenkrankenhaus) nach 100 Metern links.
Weg ist ausgeschildert.
Leider ist es mir nicht vegönnt nach 100 Jahren Eröffnung selbst daran teilzunehmen, da ich anderweitig unterwegs bin.
Hoffe aber von denen, welche den Weg dort hin gefunden haben, mir ein paar Erinnerungsfotos zukommen zu lassen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24.Aug 2018 19:43 
Offline
Stammtischorganisator

Registriert: Do 14.Jul 2005 12:17
Barvermögen:
1.398,21 Groschen

Beiträge: 3034
Wohnort: Deltaquadrant
Bin leider von 10 Uhr bis min. 16 Uhr zu einer Werbeveranstaltung im Autohaus Poser in Leumnitz ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24.Aug 2018 21:44 
Offline
Strippenzieher

Registriert: Fr 04.Mai 2012 20:33
Barvermögen:
1.205,25 Groschen

Beiträge: 3831
Wohnort: zu Hause
James T. Kirk hat geschrieben:
im Autohaus Poser in Leumnitz ...


Mit dem Ford fährt man fort.
Mit dem Zug kommt man zurück.

:D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26.Aug 2018 11:07 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.467,33 Groschen

Beiträge: 2406
die ersten Fotos habe ich schon erhalten.
Ich denke, es waren ca.150 Gäste anwesend.


Dateianhänge:
DSC09293.JPG
DSC09293.JPG [ 340.66 KiB | 4564-mal betrachtet ]
Revierförster Heinrich der Initiator.jpg
Revierförster Heinrich der Initiator.jpg [ 161.68 KiB | 4555-mal betrachtet ]
Waldfee_Göttin der Kunst Zwerge.jpg
Waldfee_Göttin der Kunst Zwerge.jpg [ 177.59 KiB | 4555-mal betrachtet ]
Darsteller.jpg
Darsteller.jpg [ 245.3 KiB | 4555-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 01.Sep 2018 13:14 
Offline
Foren-UHU
Foren-UHU

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:56
Barvermögen:
5.847,27 Groschen

Beiträge: 7654
Wohnort: Gera
In der gestrigen Zeitung wurde recht ausführlich vom Ereignis berichtet. Sehr gut fand ich, dass clarino mehrfach erwähnt wurde. Er hat ja wohl durch seine Forschungen zum Waldtheater und den mehrfachen Vorträgen dazu erst den Gedanken an eine Wiederaufführung erzeugt.
Dafür ein herzliches Dankeschön meinerseits, zeigt so etwas doch, dass durchaus geschichtliches Interesse in Teilen der Bevölkerung vorhanden ist, welches nur geweckt werden muss.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 09.Okt 2019 17:35 
Offline
Sorgt für Ordnung

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:41
Barvermögen:
2.779,31 Groschen

Beiträge: 5219
Wohnort: Debschwitz
Nebenbei bemerkt: Der Text auf der Hauptseite von Untermhaus.de wurde aktualisiert.


Pfiffikus,
der sich für Bernds Zuarbeit bedankt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 09.Okt 2019 19:07 
Offline
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Registriert: Mi 05.Mär 2003 14:53
Barvermögen:
1.467,33 Groschen

Beiträge: 2406
danke Dir, so habe ich es mir gedacht.
Der Text ist nun etwas zeitgemäßer und nach neuen Erkenntnissen aktueller.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de