Untermhäuser Forum
https://www.untermhaus.ozongenie.de/forum/

Kripo Arbeitsgruppe "Lost Places"
https://www.untermhaus.ozongenie.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=7762
Seite 1 von 1

Autor:  HaPe [ Do 16.Jan 2020 21:00 ]
Betreff des Beitrags:  Kripo Arbeitsgruppe "Lost Places"

Der Name der neuen Arbeitsgruppe der Kripo ist Programm.
Zwischen 2018 und 2019 gab es 22 ungeklärte Brände in und um Gera und meistens in alten leerstehenden Gebäuden, und da kommen bestimmt noch ein paar dazu, wenn man den oder die Feuteufel nicht bald schnappt.
Als Beispiele für die Brände sind zu nennen die eheml. Pianofabrik von Spähte beim Bahnhof, Strebels Tintenfabrik in der Vollersdorfer Str. und nun der Wintergarten.
Ist das nur eine Person mit guter Ortskenntniss, oder mehrere Personen :?:
Jedenfalls man ermittelt.....siehe Link :arrow: thb24
Ich wünsche schonmal viel Erfolg bei der Ermittlung :!:

Autor:  Lea [ So 19.Jan 2020 0:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kripo Arbeitsgruppe "Lost Places"

Da man genau weiß welche Objekte angezündet werden müsste man sich nur dort auf die Lauer legen oder Bewegungsdetektoren oder Lebendfallen installieren. Dauert dann ein oder zwei Wochen aber dann ist der Übeltäter unschädlich gemacht. Ja ich weiß jetzt kommt das Argument mit dem Personalmangel, aber wie gesagt man braucht die ja nur kurzfristig, wenn die jahrelang 'ermitteln' braucht es auch Leute, und jedes Wochenende zum Fußball hat man ja auch keine Probleme Hundertschaften dafür abzustellen. Das Argument zieht also nicht. Meiner Meinung nach ist deren Strategie nicht zielführend.

Autor:  Aschemännl [ So 19.Jan 2020 1:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kripo Arbeitsgruppe "Lost Places"

Man sollte die Ruinen schneller selbst abbrennen als der Brandstifter.
Dann ärgert er sich.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/